-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Portexpander PCF8574 Problem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162

    Portexpander PCF8574 Problem

    Anzeige

    Hallo!

    Ich wollte gerade mal den PCF8574 Portexpander testen. Dazu verwende ich die I2C Library von Peter Fleury. I2C müsste auf der Controllerseite auch stimmen, da zB mein SRF10 problemlos erkannt wird. Aber rufe ich das i2c_start mit der Adresse des PCF auf, so passiert nichts weiter. Der Controller bearbeitet auch die Befehle danach nicht - befindet sich demnach in einer Endlosschleife.
    Das hier ist das aktuelle Testprogramm:
    uint16_t i;
    Code:
    i2c_init();
    	
    	lcd_init(LCD_DISP_ON);
    	lcd_clrscr();
    		
    	_delay_ms(100);
    	
    	lcd_puts("status:");
    	i2c_start(0x70);
    	lcd_puts('connected');
    	i2c_stop();
    	lcd_puts('stopped');
    Die Adresse müsste 0x70 sein, da ich an meinem PCF 8574 AP A0-A2 auf Masse gelegt habe. Und der PCF ist auch nicht kaputt, da ich das ganze schon mit 2 neuen getestet habe.
    Hat jemand vtl. eine Idee?

    MfG rXenon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    mit welcher Busgeschwindigkeit sprichst Du den PCF an ?
    Der kann nur bis 100kHz, der SRF kann bis 400kHz !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Meiner Meinung nach hat der 8574 Adresse 4xh, der 8574A 7xh.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Busgeschwindigkeit beträgt 50kHz.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Ja wie ich gesagt habe, sollte die Adresse 0x70 sein oder nach deiner Schreibweise 70h. Zu Testzwecken habe ich es auch schon mit 0x40 probiert. Aber leider kein Erfolg.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Das wären aber die Schreibadressen. Zum Lesen müßtest Du die 71h ansprechen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Aber im Prinzip ist das doch erstmal egal oder? Schließlich geht es erstmal nur darum, dass i2c_start erfolgreich aufzurufen. Und das müsste sowohl mit 70 als auch 71 funktionieren.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Alter
    38
    Beiträge
    51
    hast du ein Oszi und kannst dir ansehen, ob der PCF auf seine Adresse reagiert?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Ne, leider nicht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Oh man! Habe endlich den Fehler gefunden:
    Immer wenn der SRF10 auch am Bus hing, funktionierte alles einwandfrei! Also müsste es an einem Pullup liegen. Jedoch ist bereits ein 10k Ohm Pullup am AVR angeschlossen, deshalb habe ich daran nicht mehr gedacht. Naja wenn ich noch einen kleinen Pullup dazuschalte funktioniert alles wunderbar.

    Trotzdem Dankeschön für die vielen Bemühungen, die ja schon zum Scheitern verurteilt waren aufgrund des blöden Fehlers

    MfG rXenon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •