-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neuer Roboterhund ?!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    9

    Neuer Roboterhund ?!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Informatiker der TU entwickeln vierbeinigen Roboter
    Im Fachbereich Informatik der TU Darmstadt ist zum ersten Mal in Deutschland ein vierbeiniger autonomer Roboter als eine Standardplattform für Forschung und Ausbildung entwickelt worden. Der neue Roboter soll als Plattform die Nachfolge des "Aibo" von Sony antreten, der seit 2006 nicht mehr gebaut wird. Er hat ebenfalls eine hundeähnliche Form, ist aber etwas größer als der Aibo....

    Mehr gibt es hier:

    http://www.tu-darmstadt.de/aktuell/p...henewrobot.tud

    Wäre toll wenn das klappt!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    Sieht ja schonmal ganz vielversprechend aus.
    Der AIBO sieht etwas wertiger aus von außen.
    Die Konstruktion hier sieht ein bisschen sehr nach Plastik aus.
    Aber ich weiß, dass es sehr viel Arbeit macht sowas zu Entwickeln.
    Zumal der Roboter ja nicht in AIBO Stückzahlen produziert wird, sonst hätte man sicher auch noch mehr Möglichkeiten.
    Die Hauptsache ist ja, dass er robust ist und das System was taugt.
    Der AIBO hatte ja soweit ich weiß immer einen ziemlich starken Verschleiß in den Gelenken, weil die nur aus Plastik waren.
    Es gab zwar irgendwie spezielle Versionen mit Metallgelenken, aber die waren sehr teuer und limitiert.

    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Velen
    Beiträge
    6
    gibs ein Schaltplan dafür

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    j&j wohl kaum das wird die Universität nicht rausrücken, ausserdem denke ich nicht, dass du mit dem Schaltplan mehr anfangen könntest als ihn auszudrucken und an die Wand zu hängen.

    Spannen wäre zu wissen wieviel ein Hund kosten soll. Immerhin kann man damit mehr machen als nur Fussball spielen, denn:

    "Es gibt nur eine Sache die dümmer ist, als dass Menschen Fussball spielen und das ist, dass Roboter Fussball spielen" Weizenbaum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •