-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Daten aufmodulieren (z.B i2c)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    5

    Daten aufmodulieren (z.B i2c)

    Anzeige

    Hi!

    Nachdem ich jetzt das ganze Semester mit der programmierung eines AVRs verbracht habe würde ich ihn jetzt gerne auch mal selber verwenden.

    Der Plan ist, meine ziemlich atiquierte Trix-Modelleisenbahn digital zu steuern ohne all zu viel Geld für eine vorgefertigte Steuerung auszugeben. Für die Weichen und andere elektrische Teile ist das mit einem ATmega32 und diversen PCF 8574(A) wahrscheinlich kein großen Problem.

    Aber wenn ich schon dabei bin würde ich auch gerne die Loks selber per PWM steuern. Allerdings gibts nun mal keine andere Leitung zu der Lok außer der 16 V = zufuhr. Deshalb frage ich mich jetzt, wie man die Daten relativ kostengünstig dort aufmoduliert.

    Danke,
    Johannes

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    ja
    Beiträge
    53
    Hallo,

    schau doch mal bei Gerard Clemens unter www.bahn-in-haan.de nach.
    Sehr gut erklärt, hat mir seinerzeit sehr weitergeholfen.
    Gruß
    m

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    es gibt doch viele Seiten in denen es um selbstbau dieser Teile geht,
    auf dieser Seite gibts was zu lesen, und ein AVR kommt auch noch vor:
    http://www.opendcc.de/
    Sonst einfach mal nach "Modell Booster" suchen, da findet sich schon was.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    70
    Hi,

    ein interessantes Projekt ist die "Modellbahn-Selbst-Bau-Steuerung" von Patrick Urban auf der Basis von Atmel-Prozessoren - ein (fast) komplettes System fuer DCC und MM.

    Link: www.mobasbs.de

    mfg Karl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •