-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie Entfernungsdaten desRoboters auf dem PC visualisieren?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.07.2004
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    30

    Wie Entfernungsdaten desRoboters auf dem PC visualisieren?

    Anzeige

    Hallo
    Wie kann ich das Ergebnis eines Ultraschall-Raum-Scans meines Roboters auf dem PC sichtbar machen?
    Bisher habe ich die Daten mit HTerm auf den PC übertragen, in Excel geöffnet und dann manuell ein Diagramm erstellt.

    Ich Suche eine einfache Programiersprache für den PC, damit ich auf dem PC ein Progamm schreiben kann, dass die Daten empfängt (MC-Funkt-UART PC) und in einem Fenster z.B. in einem XY-Diagramm darstellt.

    Bisher habe ich ATMEGAs in Assembler und Bascom programmiert, wobei mir Assembler mittlerweile in den meisten Fällen viel zu aufwändig ist.

    Giebt es Basic für PCs, mit guten Befehlen für den seriellen Empfang und die graphische Darstellung? (schön wäre Freeware oder im unteren Preissegment)

    Ich würde mich über eure Antwort freuen.

  2. #2
    Wie wärs mit einem Shellscript ? Den Roboter so programmieren, das man die Ausgabe gleich in einem Gnuplot kompatiblen Format( ich glaube CSV geht) speichern kann und das ganze von GNUplot plotten lassen. So würde ich es zumindest unter linux machen. Unter Windows kenne ich mich nicht so gut aus, aber mit einem Programm dürfte man sowohl GNUplot als auch Excel davon überzeugen können dir ein Diagramm auszugeben.
    Mehr Infos zu Gnuplot gibts hier
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gnuplot
    http://www.gnuplot.info/
    Zu den Includes von Excel dürfte man was im MSDN finden
    EDIT:Ich glaub das hier http://gnuplot.sourceforge.net/demo_4.3/poldat.html kommt dem was du suchst schon recht nah

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Hallo

    Benütze mal die sufu und Suche nach Xprofan, da hat einer ein Programm gepostet das so etwa das macht was du willst.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Waldems
    Beiträge
    68

    Plot mit VB

    Hi,

    plotten kann man gut in Visual Basic mit den Draw-Funktionen. Es gibt sehr viele Codeschnipsel im www für die verschiedensten Anwendungen. Auch RS232 kann direkt von VB gelesen (und geschrieben) werden.

    Micha

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    137
    Ich würde dir auch VisualBasic empfehlen. Ich finde die Sprache ist relativ einfach und die neuste Version Visual Basic.NET gibt es auch kostenlos bei Microsoft.
    Ich selber programmiere aber noch mit der älteren Version VisualBasic 6.

    edit:
    Links: www.activevb.de und www.vbfun.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •