-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 8-Port ADC mit I2C gesucht... und ist er schnell genug?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    29
    Beiträge
    140

    8-Port ADC mit I2C gesucht... und ist er schnell genug?

    Anzeige

    Hallo!

    ich möchte einen kleinen linienverfolgungs-bot bauen, der auf Gegenständen ausweichen kann, aber das ist eine andere Geschichte, jedenfalls steht ich mittlerweile vor dem Problem dass ich so weit eigentlich fertig bin, aber alle Pins belegt sind und ich ihn somit nicht mehr erweitern kann, darum dachte ich mir es wäre doch eine gute Idee die 8(!) CNY70 von meinen PIC zu trennen und auf das board dieser einen I2C-Baustein zu setzten welcher die AD-Wandlung für mich erledigt... so weit so gut nur jetzt habe ich ein Problem: ich finde keinen welcher 8 Kanäle hat so dass ich gleich alle ran setzen könnte.

    daher ergeben sich folgende Fragen: gibt es einen solchen Chip überhaupt? Wäre der auch bei Reichelt beschaffbar? wenn diese beiden Fragen mit ja beantwortet werden können habe ich noch eine: wie lautet der Name? im RN-Wissen steht leider nur einer drinne mit nur 4 Kanälen, der würde wohl zur Not auch funktionieren, nur mit 8 Kanälen wäre es schon vorteilhafter.

    und eine Kleine Grundsatzfrage habe ich noch: bei einer voraussichtlichen Höchstgeschwindigkeit von bis zu 2m/s ist da der Chip noch schnell genug? oder sollte ich da grundsätzlich etwas anderes machen? quasi ohne A/D-Wandlung arbeiten oder so etwas in der Art? Ich könnte beispielsweise einen schmitt-trigger einbauen wie bei dem Beispiel im Wiki zum Radencoder, Problem dabei ist dass das dann nicht mehr so leicht justierbar ist, ich müsste also 8 Potis oder sogar 16 einlöten um die CNY70 halbwegs resistent gegen Tageslicht zu machen, ich denke daher eine A/D Lösung wäre am einfachsten, nur ist sie auch schnell genug?

    MfG, Zachso
    Frodo failed- Bush has the ring.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    225
    Hallo Zachso,
    TI hat einen I2C-AD-Wandler mit 12 Bit und 8 Kanälen, 50kSPS: ADS7828.
    Den kleineren Bruder, ADS7823, habe ich schon mit Erfolg im Einsatz.
    http://focus.ti.com/docs/prod/folder...t/ads7828.html

    TI sendet ziemlich unkompliziert und innerhalb einer Woche kostenlose Samples. Es sind bis zu 10 Stück je Bauteil drin. Je wertvoller desto weniger. Vom ADS7823 hatte ich mir 4 Stück schicken lassen. Bei der Gelegenheit sollte man sich auch andere Bauteile mitschicken lassen. TI hat ja so alles mögliche.

    Gruss Klaus.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    29
    Beiträge
    140
    ah cool, man sollte mal ein Verzeichnis auf machen mit Firmen die samples schicken, mir sind bis jetzt nur zwei bekannt, microchip und ebend TI. Vielen Dank für die Info. Falls doch noch jemand einen Baustein kennt den es bei Reichelt gibt so scheut euch bitte nicht auch noch euren Senf dazu zu geben, vor allem ob die Geschwindigkeit reicht würde mich doch noch sehr interessieren.

    MfG, Zachso
    Frodo failed- Bush has the ring.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Kitzscher
    Alter
    38
    Beiträge
    237
    Hallo,

    bekommt man den ads7828 sonnst noch irgendwo in Deutschland ?
    Reichelt Conrad und Co. führen ihn leider nicht

    Falls jemand Samples bestellen sollte bitte einen für mich mitbestellen ^^


    Gruß
    Steffen

  5. #5

    Hast Du einen bekommen?

    ...wenn nicht www.rsonline.de (für knapp 9,00€)

    Mario

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Kitzscher
    Alter
    38
    Beiträge
    237
    Tatsache ^^ geile Sache.

    Danke für den Tip Mario


    Gruß
    Steffen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •