-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Elektrode gesucht!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253

    Elektrode gesucht!

    Anzeige

    Hallo!

    Ein Kumpel von mir muss einen Vortrag über EKG halten. Zur Illustration hab ich ihm geholfen, eine kleine Schaltung zusammenzubauen, mit der man auf nem Oszi halbwegs was zu sehen bekommt von der alten Pumpe. Allerdings fehlen uns noch passende Elektroden. Muss nix dolles sein, nur halt besser als blanker Draht. Hat jemand ne Idee was man da nehmen könnte?

  2. #2
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Geh doch mal in eine Apotheke und frag dort nach, vielleicht haben die ja was da. Vielleicht gibt's sowas auch in einer Online-Apotheke.

    Wenn es nix professionelles sein soll, könntest du auch ein kleines Stück (unbeschichtete) Platine mit einem Pflaster an der Haut befestigen.

    MfG
    Basti

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Als Mod und damit Verantwortungtragender solltest Du vielleicht nicht an dem Hinweis sparen, dass das Ganze potenziell lebensgefährlich ist, wenn man nicht 110%ig weiss, was man tut!
    Sicher, in aller Regel wird nichts passieren, weil das Oszi ordentlich geerdet und die E-Installation am Vortragsort top gewartet ist, aber wenn nicht und der arme Kerl tot in der Ecke liegt, fragt der StA vielleicht doch mal nach, wo er diesen Supertipp her hatte...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    das ganze wird mit nem 9v-block betrieben und die anschlüsse zum oszi sind mit optokopplern abgesichert.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    134
    Gleich ein Trainer-Rad mitnehmen, da kann er den Strom selbst erzeugen, lustig und schnell piepen tuts dann auch

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Bei Hometrainern gibts doch immer diese Elektroden... vieleicht findest du da einen alten...
    Oder hier:
    http://cgi.ebay.de/SELBSTKLEBE-ELEKT...QQcmdZViewItem
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    naja ich hatte eigentlich geplant, das jetzt gerad mal so zu improvisieren. mit hausmitteln sozusagen. ich hab gerad mal 1-cent-stücke probiert, gar nicht mal so schlecht ^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Optokoppler, soso. Da ich aus der Anfrage nicht wirklich auf Kenntnisstände schliessen konnte, hielt ich den Hinweis für angebracht. Wie optokoppelst Du denn das analoge Signal, nachdem Du es kräftig nach den Regeln der Kunst verstärkt und gefiltert hast?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Goblin!

    Normaleweise sind die EKG Elektroden versilbert und zwischen die Elektrode und die Haut wird eine spezielle Creme eingeführt. Als Hausmittel kannst Du eine Salzlösung im Wasser (ca.0,9%) verwenden.

    MfG

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ein optokoppler kann auch analog funktionieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •