-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kette mit Winkellasche Bezugsquelle

  1. #1

    Kette mit Winkellasche Bezugsquelle

    Anzeige

    Hallo,

    weiss jemand wo ich eine (Antriebs-) Kette mit Winkellaschen herbekomme?
    Ich benötige eine Kette die 5mm (max. 8mm) hoch ist mit Winkellaschen nach aussen (einfache Bohrung).

    Ich habe bei diversen Herstellern geschaut
    - Walzwerk Berlin (Walzwerk meinte so ab 20.000m kein Problem)^^
    - Rexnord, Renold, Hadi, Iwis etc
    aber leider nicht meine Maaße gefunden (nur grösser).

    Hat/Kennt da jemand eine Bezugsquelle?

    Besten Dank:a4

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    9
    Maedler evtl. ->www.maedler.de ->Antriebselemente->Rollenketten

  3. #3
    maedler .. mensch na klar danke, da bekomm ich endlich wieder die mindestbestellmenge zusammen^^

    aber wo sind denn da die (ganz) kleinen ketten, schau ich falsch?
    die "kleinste" rollenkette mit winkellaschen ist die ISO KettenNr 06 B-1.
    die ist schon ganz schoen "gross".
    ich brauche das in keiner.

    PS: das kettenrad das ich verwenden moechte darf max. 3cm durchmesser haben, komm ich denn da mit so einer grossen kette ueberhaupt noch "rum"?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    einfach mal ne Mail an Maedler.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von a4
    PS: das kettenrad das ich verwenden moechte darf max. 3cm durchmesser haben, komm ich denn da mit so einer grossen kette ueberhaupt noch "rum"?
    Nee is nich, bei dem Modul wirst du Probleme bekommen. Am einfachsten ist das herauszufinden, indem du das kleinst mögliche Kettenrad für die Kette findest. Gibts auch bei Maedler.

    Aber auch mal was konstruktives zu deinem Problem:
    Je nach dem was du an den Ketten befestigen möchtest, kannst du auch direkt durch die Kette verschrauben. Dann müsstest du noch die Kettenräder anpassen.. bzw. jeden zweiten Zahn rausschleifen.
    Das hat in manchen Fällen den selben Effekt wie mit Winkellaschen.

    Viel Glück!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •