-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: C-Control mit 19200 Baud - Warum ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    5

    C-Control mit 19200 Baud - Warum ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich habe bei der C-Control, wie auf einigen Seiten erklärt wird, paralell zu dem 4 MHz Quarz einen 8 MHz Quarz eingelötet.
    Sie hat nun 19200 Baud.
    Mich würde jetzt allerdings die technische Sicht des ganzen interessieren.

    Warum wird der 4er Quarz ausser Kraft gesetzt wenn ich paralell einen 8 MHz Quarz dazu setze ?
    Und, was passiert z.B. wenn ich zu dem 4er einen 9 MHz Quarz dazu setze ?

    Eine kurze technische Erklärung reicht mir


    Vielen Dank!
    Fiexx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Könnte mir folgendes Vorstellen:

    Liegen die beiden Quarze (4/8 ) parallel und schwingen in Phase, dann fällt ja jede 4MHz-Schwingung mit jeder 2. 8-MHz-Schwingung zusammen. Es kommen also immer 8MHz an, da die 4 einfach überdeckt werden.

    Bei 4 und 9 MHz wäre es dann eine unregelmässige Mischfrequenz.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    5

    Danke

    Vielen Dank.
    Das hat mir sehr geholfen.

    Gruß Fiexx77

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •