-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer Kennt DrRobot WHC8020?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7

    Wer Kennt DrRobot WHC8020?

    Anzeige

    Hallo, es geht um diesen Roboter:

    DrRobot WHC8020


    Wer kennt ihn?
    Wer weiß was er alles kann?
    Wer kann mir sagen ob er sein Geld wert ist: 923€

    Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Zeich ma nen Bild, aber ich kenne ihn nicht. Würd den Titel des Threads in DrRobot blabla umbenennen, da kommen bestimmt mehr Leute.
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Wie immer weis google mehr:

    http://www.drrobot.com/products_item...Number=WHC8020

    Ich kenne den auch nicht, aber fast 1000 Euronen sind ein stolzer Preis. Aber da ist ja einiges an Schnickschnack dabei.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich kenne das Teil (mal in einer Zeitschrift von gelesen).
    Aber was willst du mit dem machen?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7
    Ich bin fasziniert von Robotern. Ich hab sehr vieles, aber den noch nicht. ich baue gerade an einem neuen, und da denke ich dass sich der Kopf da drauf ganz gut macht.
    Ich kann viele programmiersprachen, kenne mich perfekt mit elektronik aus und habe interesse, was fehlt da noch???

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Ich denke nicht, dass sich das lohnt, das würd ich mal versuchen selbstzubauen...
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7
    naja, wäre auch ne möglichkeit, aber trozdem würd ich gerne wissen was der so kann...
    da gibts nen andern für 1100€ mit servo controller board dazu, und der hats nicht, das heißt ja dann dass der sich hicht bewegen kann

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Wie jetz, was hat der nicht?
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thoralf
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    530
    Included Main Modules:

    PMB5010 Multimedia Controller 1

    steht da, also sollte er sich auch bewegen können. Aber für ein simples Innenleben eines Kopfes wäre mir das auch zu teuer. Mit ein bissl Gewindedraht, Acrylplatten und ein paar Modellbauservos ist sowas schnell zusammengebaut. Noch einfacher gehts mit dem Metallbaukasten aus den guten alten Tagen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Also wenn ich mir den so ansehe, muss ich Thoralf beipflichten. Mit etwas Geschick, Servos und Tischtennisbällen lässt sich die Mechanik selbst bauen.
    Der Elektronikteil sollte für dich dann ja kein großes Problem sein, solche Kameramodule lassen sich kaufen, Servocontrollerboards wie SD20 auch. Und das Alles an deine Bedürfnisse angepasst und mit einem Bruchteil des Budgets (ca. 1/3). Die Steuerplatine kannst du dir ja selbst gestalten und ätzen. Damit steht dir auch die freie Wahl des Prozessors zu, ARM, MSP430, ATMEL oder PIC...und viele andere.
    Zubehör bekommste zb hier:
    eine Kamera mit Objekterkennung http://www.roboter-teile.de/Shop/the...id=85&source=2
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •