-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: bitte helft mir...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129

    bitte helft mir...

    Anzeige

    hallo,

    hab mir das rnbfra 1.22 gekauft und bringe die getriebemotoren nicht zum laufen.

    ich hab natürlich ic4 rausgenommen und alle jumper auf jp3 gesetzt. irgendwie kommt mir auch vor, als würde die beschreibung, welche ich habe nicht zum board passen - gibts irgendwo ie aktuelle - manche dinge sind einfach nicht zu finden. bsp.: jp18, welcher unter dem punkt "power" auf seite 8 in der doku beschrieben wird - bitte helft mir, es rührt sich garnichts und ich glaube auch, dass der ic3 (L27 keine versorgung hat, aber nachdem die namen aus der doku nicht zusammenpassen, weiss ich nicht mehr weiter..

    danke, lg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    hallo,

    ich hab ne neue erkenntnis und zwar hat der motortreiber keinen strom - liegt das daran, dass vielleich der energieport disabled ist??? wenn ich nämlich 5V auf vcc von dem L278 lege, gehts vom feinsten...

    bitte um hilfe, danke

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    ich hab ne neue erkenntnis und zwar hat der motortreiber keinen strom - liegt das daran, dass vielleich der energieport disabled ist??? wenn ich nämlich 5V auf vcc von dem L278 lege
    Laut Seite 14 in der Anleitung kann man über den Energieport die Logikspannung des Motortreibers an- und abschalten.

    Wenn du den Motortreiber benutzen willst, ist es sicher keine ganz falsche Idee ihn einzuschalten

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    erstmal herzlichen dank!

    jetzt müsste ich nurmehr wissen, wie ich den energieport einschalte*ggg*

    danke, lg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    jetzt müsste ich nurmehr wissen, wie ich den energieport einschalte*ggg*
    Ich habe eigentlich vermutet, dass das über die auf Seite 14 abgebildete Jumper geht, weil bei der Abbildung ja auch steht, dass man den Motortreiber abstellen kann.

    Ist aber scheinbar doch nicht so und an einer anderen Stelle in der Anleitung steht, dass man den Motortreiber per Software abstellen kann.

    Eventuell kannst du über abgebildeten Junper nur einstellen unter welcher Adresse du den Extensionport ansprechen willst und kannst dann über Software per Extensionport den Motortreiber ein und ausstellen.

    Weiss ich aber nicht genau und die komplette Anleitung durchzulesen habe ich jetzt leider keine Zeit.
    Dass ich dir das anschlisssend sagen könnte ist natürlich auch nicht sicher.

    Sind bei dem Board nicht Testprogramme für die Motoren usw. dabei? Wenn ja, steht im Quelltext vielleicht drin, ob und wie man den Motortreiber aktivieren muss.


    EDIT:
    ja, es steht im Beispielprogramm für Getriebemotoren drin, dass und wie man den Motortreiber konfigurieren muss.

    Hast du das in deinem Testprogramm gemacht?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    naja, ich hab einfach das testprogramm runtergespielt und es ging mal nix...

    was hast du etwa für eine version des dokuments, weil bei mir steht nix von motortreiber-konfig..??

    danke, lg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Zitat Zitat von Zentauro
    was hast du etwa für eine version des dokuments, weil bei mir steht nix von motortreiber-konfig..??
    Ich habe in die Version geguckt die es hier im Downloadbereich gibt: http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...le&file_id=106

    Wenn du den Motortreiber per Software über den Extensionport einschalten musst, muss die Adresse die man für den Extensionport per Jumper setzen kann mit der Adresse die in der Software angegeben ist übereinstimmen.
    Das könntest du auch mal kontrollieren.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    erstmal danke, werds wahrscheinlich erst am montag probieren können, meld mich aber auf alle fälle, sobald ich was weiss...

    danke, lg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    hallo,

    ich bin ein idiot!!! ging eigentlich ganz einfach - die mitgelieferten beispielprogramme haben keine motortreiberfreigabe und somit hatte das ding einfach keinen strom... das programm in der neuen doku, in welchem der motortreiber eingeschalten wird war die lösung - ich sah den wald vor lauter bäume nicht.

    trotzdem danke für die hilfe!

    lg, philipp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •