-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tipsend2 (MB89620)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601

    Tipsend2 (MB89620)

    Anzeige

    Hi,

    ich habe mir bei Pollin 2 Tipsends 2 gekauft. Die haben einen
    MB8962(7 oder 0) Controller. Gibt es eine möglichkeit diesen zu
    programieren?

    Datenblatt:
    http://www.datasheetcatalog.com/data.../MB89627.shtml
    Grüße Furtion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Der Fred is zwar fast 2 Jahre alt, aber ich hab trotzdem Lust, meinen Senf dazuzugeben. Gerade sind mir nämlich auch zwei TipSend2s ins Haus geflattert und ich hab mich auch mal über den Controller schlau gemacht.
    Leider lässt der sich nicht programmieren! Das Ding ist ne Vollkundenlösung und hat intern nur ein 32k ROM, welches bei der Produktion über eine Maske programmiert wird. Is also alles fest reingebrannt und lässt sich nie wieder ändern. Was einem noch bleibt, ist der PCD3311CT, mit dem man toll Musik machen oder (Packet-Radio-)Modems bauen kann. Angesteuert wird der entweder parallel oder über I²C. Desweiteren sind noch 2 16K-EEPROMs (2,5-5V, I²C @ 100/400kHz) und ein Verstärker IC (MSC1191) drauf. Einsfünfundneunzig sind auf keinen Fall zu viel für so ein schönes Spielzeug. Ich kann's empfehlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •