-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Epson Helikopter mit Kamera 8,6 Gramm

  1. #1
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204

    Epson Helikopter mit Kamera 8,6 Gramm

    Der neue Epson Helikopter mit 8,6 Gramm, mit Kamera und 3 min Flugzeit war heute in den Nachrichten,
    (die Meldung gibt es sicher auch auf deutsch.)
    Es gibt ihn mit Kabel oder auch mit Akku, die Meldungen sind nicht ganz eindeutig.

    http://www.spacedaily.com/2004/04081....o233utvm.html

    Seiko Epson unveils latest mini robot helicopter

    TOKYO (AFP) Aug 18, 2004
    Japanese company Seiko Epson said Wednesday it has developed a mini helicopter that is the lightest of its kind and can be used for lifesaving and surveillance.
    The 'iFR-II' robot chopper is equipped with a camera and can transmit still images, said the company, a leading ink-jet printer maker.

    The prototype aircraft is larger than its predecessor, the 'iFR', but weighs less at 8.6 grams (0.30 ounces) without its polymer-lithium battery compared with the earlier model's 10 grams.

    Seiko Epson Corp. claims this makes it the world's lightest robot helicopter, which is not for commercial use as yet.

    The company said the lighter weight was made possible by developing a new gyro-sensor which is just a fifth the weight of the one mounted on the prototype. Gyro-sensors give devices high-performance motion correction and stability.

    The company said the latest model had no cord and thus had a wider flight range compared with the previous model unveiled in November, which was operated by remote control with a 1.5-meter-long (5.0-foot-long) cable connected to an electric generator.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 194.jpg  

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    95
    Wieso? Ist doch eindeutig: Das neue Modell hat kein Kabel, imgegensatz zum Vorgänger. Die 8,6 Gramm wurden aber Ohne den Li-Polimer-Akku gewogen.
    Das teil hat zwar ne Cam mehr, ist damit aber in jedem Fall schwerer als:

    http://www.proxflyer.com/mi_meny.htm
    und den Bruder:
    http://pixelito.reference.be/

    beide mit Battery 6,9g.

    Es scheint allerdings, dass dieser eine Elektronik zur Stabilisierung beinhaltet

    P.S.: Oh, hab das Bild nicht gesehen, das ist verwunderlich, der Text ist eigentlich eindeutig...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.06.2004
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    28
    weiis jemand von euch wo man so n teil bekommt und was es kostet würds gerne testen...
    mfg robert

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Also ich finde, die Dinger sind der Wahnsinn, alle drei!
    Mir ist nur nicht ganz klar, wie man bei den Dingern in irgendeine Richtung steuern kann, weil du doch nur 2 Motorten haben, damit können sie sich im Kreis drehen, aber ....
    Vielleicht wurde schon was dazu gesagt, ich hab leider keinen Tonheir

    MFG moritz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    @Robat

    Ich glaub kaum das man sowas kurz nachdem die Firma den zweiten Prototyp präsentiert hat kaufen kann. Und schon gar nicht als Privatperson ( Es sein den du kennst natürlich jemanden der da mitarbeitet )

    MfG Kjion

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Moin!
    Ich kann bei dem Foto schlecht abschätzen, wie filigran das Gerät gebaut ist. Aber ein richtiger Hubschrauber lenkt nicht nur mit dem Heckrotor sondern durch Veränderung der Anstellwinkel der Rotorblätter. Dadurch bekommt er auf der einen Seite ein bisschen weniger Auftrieb und kippt deshalb in diese Richtung. Lenken könnte also schon theoretisch möglich sein. Aber ob diese Mechanik auf diesem kleinen Raum wirklich zu realisieren ist... Würde mich mal interessieren.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Schau dir mal die zwei Links von LoD an:

    http://www.proxflyer.com/mi_meny.htm
    und den Bruder:
    http://pixelito.reference.be/

    da sind interessante Videos..

    MFG Moritz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •