-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: C.R.A.S.B.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    26
    Beiträge
    188

    C.R.A.S.B.

    Anzeige

    Hallo,

    CRASB steht für civil reconnaissance and search bot(ziviler aufklärungs- und suchbot).
    Das soll ein über WLAN fernsteuerbarer Bot in Panzerform werden, mit dem ich mit im Wald hinter meinem Haus durch das Unterholz wühlen kann.
    Das ganze natürlich mit Webcamübertragung usw..
    Jetzt aber erst mal die Mechanik:
    Ich dachte an 4 Kettenräder pro Seite.
    Ist das genug?
    Hab mal meinen (handgezeichneten) Plan angehängt.
    Was meint ihr, ist das in der Form machbar?
    Wenn ja, gleich die nächste Frage:
    Wo bekommt man Ketten+Kettenräder her?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Gruß,

    Nr. 5
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken topview1_small.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899

    Re: C.R.A.S.B.

    Zitat Zitat von Nr. 5
    Wenn ja, gleich die nächste Frage:
    Wo bekommt man Ketten+Kettenräder her?
    Naja das wird hier wohl das größte Problem sein, solche Ketten gibt es schon aber die sind sehr teuer... wenn du das alles selber bauen willst dann ist die billigste Variante mit den Conrad Kettenelementen... Alternativ hierzu ist noch einen e-bay panzer zu verwenden, das kostet dann um die max. 50€... Aber diese Thema wurde hier schon tausend mal besprochen, also ein bisschen Sufu benutzen!

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    26
    Beiträge
    188
    Und wie ist die Anordnung der Kettenräder? kann man das so machen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Naja dir ist schon klar das du etwas brauchst um die Ketten von der Seite gesehen auf die mittleren zwei Räder zu drücken? Weil die Ketten dürfen da nicht zu locker drauf sein, also eine gewisse Spannung muss vorhanden sein sonst fliegen dir die Ketten heruntern.... Ausserdem ist dimensionierung des Platzes der Motoren auf den Seiten zu klein... Ansonsten sollte es funktionieren

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    26
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von techboy
    Naja dir ist schon klar das du etwas brauchst um die Ketten von der Seite gesehen auf die mittleren zwei Räder zu drücken?
    Uuups, daran hab ich noch gar nicht gedacht.
    Naja dann kommen oben halt noch zwei freilaufende Räder als "Kettenspanner" hin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •