-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: SNES Controller am PC (LPT Adapter)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Silberborn i.S.
    Alter
    26
    Beiträge
    23

    SNES Controller am PC (LPT Adapter)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    sicher kennen viele noch die Super Nintendo Spielekonsole und haben auch noch eine zuhause stehen.
    Letztens kam mir der Gedanke das doch genial wäre die guten alten SNES Controller am PC benutzen zu können, z.B. für Jump'n'Run games oder vielleicht auch SNES Emus.
    Ein wenig gegooglet und ich bin auf das hier gestoßen: http://mozy.org/snespad/

    In die Bastelkiste gegriffen, wahllos ein paar Dioden und einen LTP stöpsel rausgefischt und angefangen.
    Ich habe, abweichend von der "Anleitung", die Dioden direkt an den Stöpsel gelötet was das Ganze recht kompakt macht.
    Wahrscheinlich kann man den LPT stöpsel sogar in den alten vom SNES Controller integrieren, ich wollte meinen aber nicht zerstören.

    Nach 10 minuten fertig, Treiber installiert und eingestellt.
    Funktioniert einwandfrei!

    Da kommt gleich ein Spielgefühl auf wie man es von füher kennt.

    Hier einige Bilder meiner Konstruktion:
    (Entschuldigt bitte die schlechte Qualität)


    Ich dachte mir das sicher noch einige andere RN User daran interessiert sein könnten und so hab ich mich entschlossen den Link hier zu posten.
    Viel Spaß damit

    PS: Sry wenn dies das falsche Forum für diesen Thread ist aber es schien mir am ehesten zu passen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Moin.

    Sowas ähnliches hab ich auch gebaut, nur eben für den PS/2-Tastatur-Anschluss (über Adapter auch auf USB)...
    Einfach den Controller zerlegt, die Plastikstützen innen rausgedremelt und schon war Platz für nen PS/2-Controller. Die Leiterbahnen zum Original-Controller durchtrennen und dort (mit etwas gefummel) den PS/2 anlöten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken snescontroller.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    339
    Hallo,

    ich würde auch gerne einen SNES Controller am PC benutzen, aber ich hab nur ein Notebook, also kein PS/2 und LPT. Habt ihr da noch eine Idee wie ich das machen könnte?

    Viele Grüße,
    Johannes

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Silberborn i.S.
    Alter
    26
    Beiträge
    23
    @ Jaecko: Sehr schön, weit aufwändiger als "meine" Variante. Werden die Tastendrücke dann als ASCII Zeichen registriert? Wie viele Tasten kann man problemlos gleichzeitig drücken?

    @Johannes: Hast du einen Com anschluss? Wahrscheinlich eher nicht, da müsste man überlegen ob sich da nicht was direkt mit USB machen ließe. Ich wüsste aber jetzt nicht wie ohne das du dann auch selber Treiber schreiben müsstest.
    Die Variante von Jaecko läuft allerdings auch mit PS2/USB Adapter am USB Anschluss.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Die Tasten werden wie gedrückte Tasten einer Tastatur registriert; Die Buchstaben (X, Y, L, R, A, B), Pfeiltasten sowie Start (Enter) und Select (Space) entsprechen auch fast 1:1 den gesendeten Werten;
    Statt B wird ein G gesendet, da sich so einzelne Matrix-Bereiche des Controllers nicht überlappen; es werden also auch mehrere gleichzeitig gedrückte Tasten erkannt. Und soweit der Controller jetzt im Einsatz war, gabs auch keine Probleme mit Überschneidungen etc. (Da müsste man schon eine Vielzahl an Tasten drücken, was anatomisch schwierig sein dürfte)

    @ Johannes G.: die PS/2-Variante lässt sich über nen USB-Adapter problemlos auch am Laptop betreiben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    339
    Hallo,

    Danke für deine Antwort.
    Hast du eventuell noch mehr Infos wie z.B. den verwendeten Controller etc?

    Viele Grüße,
    Johannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Der verwendete Controller ist einer aus ner 3-Euro-Tastatur vom Markt mit dem Schwein als Werbeträger. Es dürfte aber so ziemlich jede beliebige (heutige) Tastatur als Spender dienen, deren Controller geometrisch in den SNES-Controller passt.

    Das Entziffern der Pins über die Matrixfolie gleicht eher den Spielchen aus der Kindheit (Fadengewirr mit 4 Mäusen und 1 Käse; welche Maus kriegt den Käse)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Silberborn i.S.
    Alter
    26
    Beiträge
    23
    Man könnte dann auch den Controller einer USB Tastatur nehmen oder irr ich mich da?
    Dann hätte man es gleich passend für deinen Laptop

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    klappt natürlich auch. Dürfte wohl auch billiger sein.
    Der Adapter allein entsprach damals preislich schon 4-5 Tastaturen.

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Gibt es ne möglichkeit 2 Controller an PC anzuschliessen?

    Ich würd gerne mit ein paar Kumpels wieder mit den alten Controllern am PC spielen, aber dafür brauchts eben mindestens 2.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •