-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: analogen port auslesen (rnmega 2560 )

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127

    analogen port auslesen (rnmega 2560 )

    Anzeige

    hallo.. hab an meinem atmega2560 mehrere analoge ports.. wie kann ich diese benutzen? also als was muss ich sie deklarieren und wie kann ich die werte dann auslesen?? ?? habe im Wiki leider nichts gefunden??

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    244
    du kannst sie als input oder als output ganz normal benutzen denke ich wie z.B. einem AT Mega32 auch...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    will ihn aber nicht als normalen port sondern als analogen eingegn benutzen...
    wie ich den als normalen port nutze weis ich.. nur nciht wie als analogen eingang..

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    64
    Hallo,

    such mal nach ADC ->Analog Digital Converter

    Hier auf roboternetz gibt es auch einen guten Grundlagen Artikel

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind.../ADC_%28Avr%29

    Gruß
    Daniel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Kauf sich einen Benz und fragt wie geht unfallfrei Rad fahren.

    Gento

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    hmm.. irgendwie tut das nich...
    hab das jetz mal so :


    was muss ich denn bei der config vom adc als refernece angeben??
    wenn ich nix angeb kommt an allen ports der gelcihe wert, wenn ichs auf avcc setz kommt aber auch nix sinnvolles raus...

    das poti is schon richtig angeschlossen so oder ? pin 30 am jp2 is adc port 15 also muesste sich der wert doch aendenr wenn ich am poti rumdreh.. tut er aber nich...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    hmm iregdnwie blick ich das echt nich...
    wenn ich es auf Single schlate kommen an allen ports seltsame werte zwischen 0 und 800
    wenn ich es auf free schalte ueberall ne 0
    is eiegtnlich nur an einem port nen poti angschlossen, aber wenn ich da dran rumdreh aendert sich an dem wert nix...

    bzw kann es sein das der port einfach kaputt is.. ? wie könnt ich das denn testen??

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    sorry das ich so genervt hab... aber war echt am verzweifeln....
    habs jetz hinbekommen juhu... lag nich am programm sondern das potti war kaputt... naja kann auch passieren...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •