-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was für ein Ozilloskop ist für Robotik ausreichend...?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222

    Was für ein Ozilloskop ist für Robotik ausreichend...?

    Anzeige

    GearBest Black Friday Verbraucherelektronik Promotion
    Hallo,

    Mir hat ein bekannter ein altes (voll Funktionsfähiges) Ozi recht günstig Angeboten. Ich weiß zZ nur, dass es Baujahr rund 1991 ist und gut erhalten ist. Es kann bis 10Mhz messen.

    Momentan brauche ich es noch nicht, doch ich habe große Interesse an Elektronik und kann es evtl Später noch gebrauchen.

    Eure Meinung ist mir Wichtig.
    Ich werde die Entscheidung für den Kauf daran Abhängig machen.

    Für was kann ich ein Ozi einsetzen? (Allg)
    Was für Zubehör brauche ich?

    Danke.

    nux
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Hi

    Son Oszi iss schon ne tolle Sache und man kann ihn zu allem Möglichem gebrauchen...

    Wenn der Preis gut ist dann solltest du zuschlagen.

    Aber WICHTIG ist, dass der Oszi noch vernünftig Triggert.
    Wenn er das nicht mehr tut, ist er NUTZLOS.

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Für was kann ich ein Ozi einsetzen? (Allg)
    Ein Oszilloskop verwendet man um Spannungsverläufe zu messen, bzw. sichtbar zu machen und es dürfte es eines der am meisten verwendeten Messintrumente in der Elektrotechnik sein.

    Eine reine Gleichspannung und eine sinusförmige 50 Hz Wechselspannung kannst du mit einem einfachen Vielfachinstrument messen aber für alles andere wirst du ohne Oszilloskop nicht sehr weit kommen.

    Beim Roboterbasteln ist so ein Oszilloskop eigentlich fast immer hilfreich, wenn irgendwas an der Elektronik nicht so funktioniert wie es soll.
    Stichwort: Störspannungen, Spannungsschwankungen, Glättungskondensatoren, Schwingquarz, PWM-Signal, modulierte Signale.....

    Was für Zubehör brauche ich?
    Eigentlich nur einen Tastkopf, bzw. 2 bei einem Zweikanal- oder Zweistrahloszilloskop.

    Eure Meinung ist mir Wichtig.
    Ich werde die Entscheidung für den Kauf daran Abhängig machen.
    Wenn du dich für Elektronik interessierst wirst du ein Oszilloskop auf jeden Fall gut gebrauchen können.

    Ob das Gerät von deinem Freund ein guter Kauf ist, hängt natürlich von dem Preis ab, den er dafür verlangt.
    Solange es einwandfrei funktioniert und noch ein klares Bild (Signal) anzeigt ist Baujahr 1991 kein Problem und 10 MHz dürften für die meisten Zwecke völlig ausreichen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    Hallo,

    Erstmal Danke.

    Das Ozi ist in sehr gutem Zustand und funktioniert einwandfrei.
    Der Preis ist sehr günstig. Ein Passender Tastkopf wird mitgeliefert.

    Dann werde ich es mir mal kaufen...

    Grüße, nux.
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •