-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie "libasuro.a" compilieren?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    13

    Wie "libasuro.a" compilieren?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo ASURO Gemeinde,

    kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie ich die „libasuro.a“ Datei neue kompiliere? Ich möchte, dass die Anpassungen in der Datei „myasuro.h“ mit berücksichtigt werden.
    Ich verwende WinAVR-20070525 mit Programmer's Notepad 2 v0.7.667 und die Asuro Library 2.70rc3.
    Wenn ich die Batchdatei „make-lib“ aufrufe bekomme ich immer die Rückmeldungen ***no rule to make target…***

    Vielen Dank im voraus.

    Masterarthur

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    du solltest nochmal ganz genau die anleitung lesen. eigenltich sollte das alles ganz fein funktionieren, du hast bestimmt etwas vegessen...

    no rule fehler zeuigen meist an dass das makefile fehlt.
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    13
    Das Problem konnte in einem anderen Thread gelöst werden!
    Kurz: Mit der Asuro-lib als Setupversion habe ich das Problem, mit der ZIP-Version nicht! Wo der Unterschied genau liegt weiss ich nicht, da nicht mehr weiter verfolgt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,
    Mit der Asuro-lib als Setupversion habe ich das Problem, mit der ZIP-Version nicht! Wo der Unterschied genau liegt weiss ich nicht, da nicht mehr weiter verfolgt.
    Der Unterschied zwischen Setup und Zip Version ist lediglich, dass bei der Setup-Version versucht wird, herasuzufinden, ob und wo WinAVR installiert ist. Entsprechend wird im Makefile der AsuroLib der Pfad entsprechend korrigiert. In der Zip-Version wird c:\WinAVR als Pfad verwendet.

    Gab es eine Fehlermeldung beim Installieren der Setup Version?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    13
    Ja, es gab die Fehlermeldung, dass WINAVR nicht installiert ist. Trotz mehrfacher Versuche und peinlichst genauer Überprüfung des Installationspfades.

    Gruß
    Arthur

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •