-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Universalmotor fehlt das Drehmoment

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Rott am Inn
    Alter
    29
    Beiträge
    373

    Universalmotor fehlt das Drehmoment

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    als ich heute ein Brett mit unserem Exzenterschleifer abschleifen wollte hatte er plötzlich keine Kraft mehr. Der Motor läuft ohne Belastung ganz normal nur wenn er belastet wird sinkt seine Drehzahl rapide ab, was zuvor nie der Fall war. Hab ihn nun mal zerlegt den Schalter für die Geschwindigkeitsregelung mal überbrückt aber selbes Problem. Kohlebürsten sind auch beide in Ordnung. Meiner Meinung nach kann das doch nur noch am Motor liegen, aber ich kann mir trotzdem nicht erklären was da für ein Defekt vorliegen könnte. Es würd mich persönlich sehr interessieren was ihr dazu meint. Freu mich auf eure Antworten.
    Mfg franz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    hast Du die Wicklungen mal durchgemessen?

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Rott am Inn
    Alter
    29
    Beiträge
    373
    Hi,
    ja die hab ich durchgemessen, scheint soweit alles in Ordnung zu sein.
    mfg franz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    ist ein Kondensator drinnen?

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Rott am Inn
    Alter
    29
    Beiträge
    373
    Hi,
    nö nur der am Schalter aber der ist ja zum Entstören. Ist ein klassischer Universalmotor.
    mfg franz

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Robo-nator
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    12
    Hi Franz
    vermutlich ist es mehr ein mechaniches Proplem, defektes oder verschmutztes Lager. Ich hatte mal ein ähnliches Proplem mit einer Bohrmaschine da hat es genügt den motor und alle beweglichen Teile zu reinigen. Versuch doch einfach mal den Motor bzw. die Lager mit der Hand zu drehen ob sie leicht laufen.
    MfG Stephan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Rott am Inn
    Alter
    29
    Beiträge
    373
    Hi,
    erst mal danke für die Antwort. Die Schleifscheibe lässt sich wunderbar leicht drehen, allerdings das mit dem reinigen hab ich noch nicht probiert. Ist aber einen Versuch wert.
    mfg franz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •