-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: schrittmotor frage(bitte net auslachen)

  1. #1
    Gast

    schrittmotor frage(bitte net auslachen)

    hallo zusammen.also als erstes muss ich sagen, dass ihr ein wahnsinns board habat mit reichlich infos bestückt.respekt!!!
    nun zu meiner frage:
    kann man mit einem Schrittmotor zum beispiel eine kreisplatte in 45° schritten bewegen immer wenn ein impuls erfolgt.dass heisst, immmer wenn ein endschalter berührt wird soll mein Schrittmotor 45° drehen.und wenn dies möglich ist, benötige ich dafür unbedingt einen controller??

    ich danke für eure antworten

    servus, cobiax

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi,
    ein Schrittmotor macht eine bestimmte Anzahl von Schritten vor Umdrehung. In der Regel genau 200 Schritte.
    Wenn du nun was um 45 Grad drehen willst, dann musst du rechnen:
    Volle Drehung = 360 Grad
    360 / 45 = 8
    Also du musst den Motor 1/8 Teil eines Kreises drehen.
    Also: 200 Schritte / 8 = 25 Schritte

    Aus der einfachen Rechnung ergibt sich das du den Motor 25 Schritte machen lassen mußt, damit er genau 45 Grad dreht.
    Nun, du brauchst nun einen Motortreiber der erst mal überhaupt den Schrittmotor ansteuert. Die meisten benötigen dann einen Impuls pro Schritt. Somit brauchst du noch einen Controller der pro Impuls 25 Schritte generiert. Ohne PC oder Controller wird das schwierig.

    Wenn du Endschalter benutzt solltest du prüfen ob da überhaupt Schrittmotoren sinnvoll sind. Bei Schrittmotoren bäuchte man eigentlich keine Endschalter, höchstens um einmal beim Start die genaue Position zu erkennen.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •