-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Visual Basic 2005 Frage

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Recke
    Alter
    28
    Beiträge
    46

    Visual Basic 2005 Frage

    Anzeige

    Hallo, ich bin schon seit längerem dabei mit einem Schulfreund dabei Eine eigene Kleine Kantbank zu Entwerfen und zu bauen. Hydraulikanlagen haben wir auf einem Schrottplatz gefunden. Allerdings kümmere ich mich überwiegend um die Steuerung die über einen Windows Pc ablaufen soll. Jedenfalls habe mit der Steuerung für die Anschläge begonnen die über zwei Schrittmotoren Angetieben werden sollen. Und dann über Wegmeßleißten einen Binären Wert der Position zurückgeben. Aktuell experimentiere ich mit Abacoms Profilab Expert, da es das einzigste Programm ist was ich immoment kenne mit dem ich Hardware Ansprechen kann. Aber Wenn ich jetzt auch noch die Restlichen Funktionen in die Steuerung integrieren möchte, brauche ich
    Erstens: Mehr Digitale Ein/Ausgänge als ich immoment mit dem Lpt Port zur verfügung habe.
    Und Zweitens eine Programmiersprache mit der ich mehr anstellen kann als mit Profilab Expert.
    Ich würde das Steuerungsprogramm am liebsten mit Visual basic 2005 schreiben, da ich dort schon ein paar grundkenntnisse habe, aber ich weiß nicht ob und wie ich dort Hardware ansprechen kann. Ich habe einiges zur RS232 Schnittstelle gefunden, aber die hat einfach nicht genug ein ausgänge.

    Kann mir da vielleicht wer Tipps geben wie ich das Angehen könnte. Was gibt es für Hardware die mir die Ein/Ausgänge zur verfügung stellt. (das problem ist, dass ich noch nicht genau weiß wie viele ich genau brauche, da wir halt noch alles fertig geplant haben)
    Und ist dann mögliche diese mit VB anzusteuern. und wenn nicht womit ich es dann ansteuern kann.

    Ich hoffe das ihr die beschreibung versteht, und mir irgendwelche Tipps geben könnt. Ich bin jetzt eine Woche am googeln, aber ich habe noch nichts gefunden. Vielleicht Suche ich auch einfach nur falsch ich weiß es nicht.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    wie wäre es, wenn du dir einen Microcontroller mit sovielen Ein- und Ausgängen aussuchts wie du brauchst, und den dann mit VB über die serielle Schnittstelle ansteuerst.

    Für den Microcontroller musst du dann natürlich auch ein entsprechendes Programm schreiben, aber da könntest du mit Bascom ja auch in Basic programmieren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    Würd ich auch sagen.
    Ich hab für meinen ASURO auch schon ein VB05-Proggi geschrieben, mit dem man ihn fernsteuern konnte. Dies hab ich damals so gemacht:
    1. Ich hab e für jede Richtung einen Buchstaben festgelegt
    2. Ich habe in VB Buttons gemacht, die Pfeile enthalten, und in eines jedens Buttons Sub dann Serialport1.Write(*zugeordneter Buchstabe*) geschrieben.
    3. Der Microcontroller nimmt die Daten, die über RS232 gesendet werden auf und interpretiert dann den Buchstaben.
    4. Er steuert die Motoren.


    D.H. für Dich:
    1. Besorg dir einen Microcontroller mit egnügend Pins
    2. Schließ an ihn RS232, ISP, Batterien und deine Teile an
    3. Schreib ein Programm für den µC in Bascom mit bestimmten Buchstaben/Strings für jede aufgabe
    4. Schreib ein dazu passendes VB05 Programm, das die Buchstaben/Strings sendet
    5. Fertig...


    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich geschrieben...

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Recke
    Alter
    28
    Beiträge
    46
    Also an mikrocontroller hab ich auch schon gedacht. Würde mich dann sehr wahrscheinlich für die C-Control I 2.0 entscheiden.
    Aber lieber wäre es mir doch wenn ich das ganze direkt nur über den PC machen könnte, wie sieht das aus, weiß wer ob mann mit VB CompuLAB Interface USB ansteuern kann ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    Weiß net...
    Aber bloß nicht C-Control besorgen!!!!!
    Besorg dir am besten nen AVR, mit vielen Pins einen ATMega32
    siehe http://www.reichelt.de/?SID=20I-7nh6...rtnr;OFFSET=16

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Recke
    Alter
    28
    Beiträge
    46
    Warum nicht die c-Control, ich fand die ganz interessant. Was ist so schlecht daran das du davon Abrätst, und was ist an dem anderen besser. mal die Wiki seite durchlesen

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Recke
    Alter
    28
    Beiträge
    46
    oh also der Preis auf jedenfall. 3,60 nur. o.O

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    nen normalen AVR kann man auch in basic (BASCOM) programmieren. Achtung: du brauchst dann aber auch ein ISP-Dongle( http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=41 )
    und ein paar zusatzteile...

    Lies am besten ein bisschen im Wiki

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Hallo Tredory,

    C-Control hat folgende Nachteile:
    -Übelst langsam(mind 100 mal im Vergleich zum AVR)
    -Übelst teuer
    -man kann sie nur in Basic programmieren
    -Übelst wenig Arbeitspeicher(64bytes RAM, AVR:bis zu 8KB,teilweise auf 64KB erweiterbar)
    -Übelst wenig Programmspeicher(10KB, AVR:bis zu 256kb)
    -Keine Fließkommazahlen
    -CCBASIC ist sehr vereinfacht, nur wenige Sprachmittel
    -hat nur eine einzige Inerruptquelle(AVR:bis zu 57)

    MfG Mark

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    Also ich versuch mal ne passende Schaltung zu bauen...
    Das einzige Problem ist, ich weiß nicht genau, wie man Schrittmotoren ansteuert; wenn mir das jemand sagen könnte, könnte ich mir viell. was ausdenken (hab grad eh nicht so viel zu tun und ich sammle wo es geht erfahrung).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •