-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mein neuer Kettenroboter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140

    Mein neuer Kettenroboter

    Anzeige

    Der Roboter ist etwa 55cm lang und 41 cm breit. Wie zu sehen ist, ist er noch lang nicht fertig.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wie wäre es denn mal mit ein paar mehr Infos??

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Und ein paar mehr Bildern. Sind das ALU-PROFILE? Auf die Idee muss man auch erstmal kommen!
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    Ja es sind aluprofile, die noch mit gummi bestückt werden, damit er ruhiger fährt. Die kette wird mit den Conrad Kettenrädern angetrieben und die kette ist auch von Conrad. Die Rollen sind wie jeder wohl erkennen kann von Inlineskates. An Elektronik ist noch nichts verbaut. Nur einen motor habe ich an einen Akku angeschlossen um das ganze zu testen. Ehrlich gesagt hab ich auch noch keine ahnung was für ein board bzw. Elektronik ich da einbauen will. Es ist auch erst eine Kette soweit fertig dass sie fahren kann die andre bau ich gerade.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    falls das ding später noch schnell ist kann man damit den garten umgraben oder ?
    Gruß

    ps. mehr Pics
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    Was vll noch interessant ist, ist dass ich bei den Kettenrädern jeden fünften zahn rausgefeilt habe, weil ich die Aluprofile auf die kette geschraubt habe und die schrauben dann immer genau in die lücke der herausgefeilten zähne gehn.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    ich muss sagen er ist ziemlich schnell. Eigentlich schon zu schnell. Momentan hab ich Motoren von akkuschraubern eingebaut aber vll muss ich doch andere motoren nehmen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    195
    mach doch bitte noch ein paar bilder. hört sich alles sehr interessant an!
    warum deswegen gleich andere motoren nehmen? kannst sie doch auch via pwm ein bisschen "drosseln"

    SEIDL.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •