-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: BOOTLOADER geht mit ARDUDE unter Linux - wie mit Windows/MAC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    55
    Beiträge
    534

    BOOTLOADER geht mit ARDUDE unter Linux - wie mit Windows/MAC

    Anzeige

    Hallo!
    Unter SIDUX / DEBIAN läuft die Übertragung der firmware mit avrdude ohne Probleme:

    Code:
    ../bootloader/foodloader-vajk/launcher/launch-bootloader /dev/ttyUSB1 38400 kK212pppppppp | avrdude -p m128 -b 38400  -u -c AVR109 -P /dev/ttyUSB1 -U f:w:firefly.hex:i
    Bei Windows fängt die Kommunikation an, bricht dann aber ab. /* nicht hauen, hab die Meldung grad nicht zur Hand, nutze natürlich COM5 statt tty */

    Jetzt meine Frage - gibt es irgendein anderes Proggi unter Windows daß über die serielle Schnittstelle (via USB COM5) im gleichen Standard / mit dem gleichen Protokoll wie avrdude Daten senden kann ?

    Oder gibt es ein Proggi für MAC ?

    LG
    Vajk
    Ich kann mir keine Signatur leisten - bin selbständig!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    für mac: avrdude. mac verhält sich wie linux (unix basierend).
    du kannst dir fink für mac runterladen und dann hast du etwas was wie apt funktioniert (basiert sogar darauf). sogar kde etc lassen sich installieren.

    für win: ich kenn nur avrdude, ponyprog, avrstudio, bascom. wobei ich windows gerade wegen diesen problemen nicht mehr benutze. hab vor 1 jahr bei der rc 9-10mal rebooten müssen da mein paralleler ISP nur wie lotto ging

    lg
    Thomas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    55
    Beiträge
    534
    Danke Thomas ..
    ich hab halt nur keinen Mac sondern "mein Künstler" ... aber ich geb's mal weiter - Danke !!!
    Ich kann mir keine Signatur leisten - bin selbständig!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •