-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Matrixtastatur am Widerstandsnetzwerk

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578

    Matrixtastatur am Widerstandsnetzwerk

    Anzeige

    Hallo!
    Auf dem CC2 Applikationboard ist ja standardmäßig ein Widerstandsnetzwerk für die beiliegende Folietastatur.
    Die Originaltastatur ist kaputt und ich habe mir als Ersatz eine Tastatur mit richtigen Plastiktasten gekauft.
    Ist eine Matrix Tastatur 3*4 mit 7ben Anschlüssen.
    Bestellnummer: 70 9840 bei Conrad.
    Ich habe mir schon angeschaut, wie ich die Tastatur auslesen kann.
    Es reicht mir aber, wenn man immer nur eine Taste drücken kann.
    Da ich nicht soviele Digitalports opfern möchte würde ich gerne wieder das bestehende Widerstandsnetzwerk benutzen.
    Ist das möglich?

    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Matrixtastatur

    ... würde ich gerne wieder das bestehende Widerstandsnetzwerk benutzen. Ist das möglich?
    Ja, das müßte auch mit einer anderen Tastatur klappen, aber nicht mit der Matrix, sondern 1x12-Variante (195561).

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •