-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche N-Kanal MOS-FET (Logik Level Typ)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317

    Suche N-Kanal MOS-FET (Logik Level Typ)

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe gerade schon in den Katalogen von Reichelt und Conrad geblättert und konnte leider nicht Eindeutig erkennen welche FETs Logik Level Typen sind.
    Nun hoffe ich mir kann hier jemand einen Tip geben.

    Wertebereich:
    I = 5 - 10A (mehr ist auch nicht schlimm )
    U = 6 - min 15V

    Gehäuseform: Sollte nicht zu Groß sein

    TO-92 (wäre schön , da sehr klein)
    im Zweifel auch TO-220

    Danke schon einmal für die Hilfe
    mfG Henry

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Ist zwar kein echter Logic Level Mos Fet, soll aber bei 3,3V schon einen sehr niedrigen RDS/On haben.
    Der IRF3708 , TO 220 Gehäuse.
    Mit 5 Volt haben wir das Teil schon getestet, bei Strömen bis 10A wird das Gehäuse ohne Kühlkörper nur wenig warm ( ist ein 60A Typ ! ) .
    Das Teil ist bei Conrad unter der Bestellnummer 162394 zu beziehen.

    Das Datenblatt gibts bei www.irf.com

    Wir haben damit einen Graupner Nautic Encoder gebastelt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Hallo wkrug,

    danke für den Hinweis, ist erstmal notiert.
    Ich hatte mal was mit BUZ10 am µC gebaut, nur nicht mit großer Last. Geschaltet hat er allerdings auch. Ich weis bloß nicht wie warm der dann mit viel Strom werden würde.
    Mal schauen ob Noch Vorschläge mit nem kleineren Gehäuse kommen von nem LogikLevel Typ (nur SMD hilft nich ) ansonsten werde ich es damit mal versuchen.
    mfG Henry

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Such doch mal bei Reichelt ein paar IRL...-Typen raus und dann gucke bei irf.com nach, was die so bringen. Das TO251-Gehäuse wäre ganz niedlich, wie TO252, nur nicht als SMD, sondern mit drei Beinchen nach unten weg.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Hallo,

    habe ich mal gemacht.
    Bin zwar nun bei Segor fündig geworden und habe zwei LogikLevel Typen lokalisiert die in Frage kommen dürften.

    1. IRL 540N (TO-220) I=36A
    2. HUF 76419 D3 (TO-251) I=20A

    Von der Baugröße wird wohl der HUF... die Wahl werden.

    Danke euch für die Hilfe
    mfG Henry

  6. #6
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    De HUF ist eine gute Wahl, der hat nen Rdson von nur 43mOhm wenn du ihn mit 5V ansteuerst. Solange das Gate nicht mehr als 16V abbekommt, kannst du ihn bis 60V verwenden.
    Der IRL ist auch gut, 53mOhm bei 5V ist zwar etwas mehr, aber das fällt nicht ins Gewicht. Der IRL funktioniert bis 100V.

    Fazit: Nimm den HUF!

    MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von BASTIUniversal
    Fazit: Nimm den HUF!
    Anhand der Baugröße werde ich das auch tun aber gut wenn den auch jemand empfehlen kann.
    mfG Henry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •