-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mein 1. Robo mit MODs

  1. #1

    Mein 1. Robo mit MODs

    So ich wollte mal meinen Robby vorstellen, hab einen Rammbock aus Schaumstoff dran gebaut und noch 2 zusatz IR-Leds( geht echt super er sieht alles)



    mfg REX

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    34
    Und was macht die Hauppauge Fernbedienung?

  3. #3
    Damit Steuer ich ihn

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.06.2004
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    15
    Respekt, der ist dir wirklich sehr gut gelungen!
    Wie viel wiegt er und welche Motoren verwendest du?
    Gruß, Ich

    sed in exitus vermis gallinam devorat

  5. #5
    Hehe das ist doch der Robo vom Conrad, naja außer eben die Veränderungen

    Er wiegt um die 900Gramm, genau 890
    Was sind das für Motoren?? hmm weiss ich selber net

    mfg REX

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    @Brainded:
    Ich denke dabei handelt es sich um:

    ROBBY RP5
    Artikel-Nr.: 190333 - 14
    von Conrad, allerdings mit einigen Auf- und Anbauten.

    MFg Moritz

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Maintal
    Alter
    29
    Beiträge
    51
    Das hat er ja in seinem Beitrag geschrieben, dass es sich um seinen Robby handelt. (Name des Roboters)
    Gruß
    Holger *MeisterM* Martiker
    Besucht mich mal auf meiner unaktuellen Homepage (*g*)
    Meine Homepage

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Mist, schau mal auf die Zeiten, an denen ich und Rex geschrieben haben 2 Minuten auseinander, dass war dann die Zeit, die ich zum Nachschauen der NUmmer bei Conrad gebraucht habe...
    Er war schneller
    War ja nur weil Braindead gefragt hat, es anschienend nciht wusste.

    MFG Moritz

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.06.2004
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    15
    Jap, der Braindead wusste es nicht. Ich bin wie gesagt neu in diesem Segment.
    Gruß, Ich

    sed in exitus vermis gallinam devorat

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Ja, macht ja nix.
    Wenn du neu bist, und bereit bist 100 Euro zu investeren, lohnt sich das Ding auf jeden fall, damit kann man einiges anfangen und muss sich nicht direkt mit dem ganzen Kramepel, Roboterplattform, Motoren etc. beschäftigen

    MFG Moritz

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •