-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit Frequenz

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547

    Problem mit Frequenz

    Anzeige

    Hi
    ich habe ein mittelschweres bis schweres Problem. Also ich habe mir vor einem Jahr oder so so eine "zentralverreigelung" für ein Mofa gebastelt. Hab allerdings als auslöser die Funkeinrichtung von einem Garagentorantrieb genommen. Was man halt grad so hatte ne.
    Jetzt ist mir aber leider die Fernsteuerung davon abhanden gekommen. Keine Ahnung wo die jetzt ist. Ich hab jetzt ne andere genommen, aber die Frequenz stimmt natürlich nicht.
    Gibts da ne Möglichkeit die rauszufinden? (alle Frequenzen durchnudel, etc.
    (wir aber eider bestimmt verboten sein,ne?)

    Vielen Dank und viele Grüße

    Simon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    fernbedienungen von garagentorantrieben sind codiert (die meines bekannten schon mit 16 bit [ca. 10 jahre alt]). somit bringt dir die frequenz alleine nichts
    Ich programmiere mit AVRCo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Ersatzteil vom gleichen Hersteller/oder kompatibel..Code einstellen (die kleinen Hebelchen) und gut..
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    wenn ich das ja noch hätte, würde ich das ja auch machen, bzw. bräuchte nicht fragen wie ich das anders hinbekommen würde.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    Deutschland [Bayern]
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Auf die Harte art. BruteForce. Alle Frequenzen durchgehen, und nach jedem Frequenzwechsel alle Code-Combis durchgehen. Dabei die Reaktion prüfen, wenn dem so ist, stopen (antürlich alles Automatisiert )

    HF

    Alternativ kannst du auch beide Quarze tauschen, wenn du dei ZF-Frequenz vom Empfänger raus findest.
    Dann braucht "nur" die Code-Combis durch gehen.


    JimJim
    XUN

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    Das könnte aber ziemlich lange dauern. Ist glaube auch huer nicht ganz das Richtige.


    P.s: Mit was funktioniert denn sowas?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •