-
        
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Mehrere TSOP17xx an einem Pin

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111

    Mehrere TSOP17xx an einem Pin

    Ich habe ein weiteres Problem:
    Um die zuverlaessigkeit von meinem Empfaenger zu erhoehen, moechte ich mehrere TSOP17xx Bausteine zusammenschalten und an einen einzigen Pin einen AtTiny haengen (mit Dioden um die Teile zu schuetzen). Diese sollen in verschiedene Richtungen blicken.
    Nun meine Fragen:
    Hat das schon mal jemand gemacht?
    Reichen Dioden als beschaltung aus?
    Was passiert wenn mehrere Empfaenger dasselbe bzw. jeweils ein anderes Signal empfangen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Starchild,
    du brauchst keine Dioden, nur einen gemeinsamen Pull-Up-Widerstand.
    Lies das Datenblatt zum TSOP17xx!
    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111
    Danke!
    Was passiert aber wenn jeder Empfaenger unterschiedliche Signale empfaengt?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Starchild,
    wenn jeder Empfaenger unterschiedliche Signale empfaengt?
    wolltest du sie nicht zuammenschalten? Auf einen Pin?
    Datenblatt gelesen?
    Gruß, Michael

    Hint: Die TSOP's haben open collector Ausgänge

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111
    Nicht zusammenschalten um die Leistung zu erhoehen, sondern um Signale aus verschiedenen Richtungen zu empfangen.
    Ich Suche daher eine Schaltung, die dem ersten ankommenden Signal Prioritaet gib, da es nicht ausgeschlossen ist, dass verschiedene Fernbedienungen das Geraet ansprechen.
    Open collector hilft da nicht weiter, es kommt trotzdem zu einer Ueberlagerung.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Starchild,
    moechte ich mehrere TSOP17xx Bausteine zusammenschalten und an einen einzigen Pin einen AtTiny haengen
    Was passiert aber wenn jeder Empfaenger unterschiedliche Signale empfaengt
    Open collector hilft da nicht weiter, es kommt trotzdem zu einer Ueberlagerung.
    wovon redest du??? Weißt du überhaupt, was mit open collector gemeint ist?
    Werd dir erstmal selbst einig, was du überhaupt willst. Erst willst du alles auf einen Pin schalten, dann doch nicht?
    Gruß, Michael

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111
    Ich weis leider nicht genau was "open collector" in elektronischen Schaltungen bedeutet. Ich bin eher auf dem Gebiet der Informatik taetig...
    Was ich will ist mir aber klar:
    Ich will mehrere IR-Empfaenger auswerten. Da ich aber nur noch einen Pin an minem ATTiny12 frei habe, muss ich sie irgendwie zusammenschalten. Es ist absolut egal welcher Empfaenger das Signal von der Fernbedienung empfaengt, aber wenn mehrere Empfaenger dasselbe oder gar jeweils unterschiedliche Befehle empfangen soll nur das erste Signal ausgewertet werden.
    Ach ja: Wenn das nachher ankommende Signal doch noch irgendwie ausgewertet wird, bin ich natuerlich uebergluecklich.

    Und bevor sich jemand aufregt, wiso ich keine Umlaute verwende: Ich habe eine Italienische Tastatur.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    Zitat Zitat von Starchild
    Nicht zusammenschalten um die Leistung zu erhoehen, sondern um Signale aus verschiedenen Richtungen zu empfangen.
    Ich Suche daher eine Schaltung, die dem ersten ankommenden Signal Prioritaet gib, da es nicht ausgeschlossen ist, dass verschiedene Fernbedienungen das Geraet ansprechen.
    Open collector hilft da nicht weiter, es kommt trotzdem zu einer Ueberlagerung.
    Du willst eine Logik welche dem zuerst empfangenden TSOP Priorität einräumt und einen Interrupt auslöst?

    Da mache ich mir auch gerade Gedanken drum...werds wahrscheinlich mit nem kleinen Atmel machen.

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111
    Genau!
    wenn er dann auch noch die nachher ankommenden Signale zwischenspeichern wuerde, waere das ideal...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Starchild,
    hmmm, erst hast du nur einen Pin frei und dann willst du doch noch einen weiteren Atmel einsetzen? Warum nimmst du nicht gleich den nächstgrößeren?
    Das mit dem Empfangen unterschiedlicher Fernbedienungen: viel Spaß! Die TSOP's empfangen für gewöhnlich alles, egal auf welcher Frequenz. Damit erübrigt sich der Versuch, 2 Fernbedienungen gleichzeitig zu empfangen. Das wirst du aber sicher selber rausfinden
    Gruß, Michael

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •