-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: anzeigetafel....tastatur...problem?!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    201

    anzeigetafel....tastatur...problem?!?

    moin!

    ich hab mal wieder ne kleine idee bekommen...
    jetz ist mein problem nur .... naja lest es euch durch

    ich wollte ein display nehmen ( möglichst lcd ) oder ein grafikdisplay..
    welches durch eine tastatur (a-z und 0-9 sowie leertaste und backspace)
    bedient wird... auf dem anzeige gerät sollte dann der buchstabe der gedrückt wurde erscheinen.. wenn man mehrer eingibt ergibt es sogar ganze worte oder sätze!


    eine c control habe ich auch noch rumliegen....
    das display sollte schon durch ddie c control angestert werden..

    meine idee war ja mit tastern, schieberegistern und led`s eine tastatur zubasteln welche dann in der c control übersezt wird und als ascii code an den pc gesendet wird über die rs323 schnittstelle... aber das sollte dann doch halt auf einem kleinen dispaly sein ....


    könnt ihr mir weiterhelfen?

    kann mir jemand weiterhelfen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    meine idee war ja mit tastern, schieberegistern und led`s eine tastatur zubasteln welche dann in der c control übersezt wird und als ascii code an den pc gesendet wird über die rs323 schnittstelle... aber das sollte dann doch halt auf einem kleinen dispaly sein ....
    Ich verstehe nicht genau, was dabei dein Problem ist. Willst du nun die Eingaben deiner Tastatur an den Rechner senden oder auf's Display bringen(dein Rechner hat bestimmt nen Monitor, wo du die Daten, die die C-Control über den Serialport sendet gleich sehen kannst.).
    Brauchst du nun eine Empfehlung für ein Display, für die Ansteuerung oder für eine Tastatur.
    it works best if you plug it (aus leidvoller Erfahrung)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Zwingenberg (Bergstraße)
    Alter
    27
    Beiträge
    136
    Wieso nimmst du nicht eine normale PS/2 Computertastatur und emulierst das Protokotl?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    181
    das mit der PS/2 tastatur würd ich auch empfehlen. sollte machbar sein.
    aus einzelteilen würd ich mir sowas nicht antun.

    eventuell könntest auch eine matrix tastatur nehmen (0-9, * , #) und wie beim handy tasten mehrfach belegen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.08.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    41
    Beiträge
    849
    Hallo Alexander!

    Einfach ein LC-Display nehmen, das an die C-Control hängen und du hast schon einmal deine Anzeige. Dann gibt es bei Dietmar Harlos auf der Seite eine PS/2-Tastaturroutine die eine PC-Tastatur einlesen kann. Die braucht zwei digitale Ports für Data und Clock, die 5V hat man ja von der C-Control schon. Das ebenfalls an die C-Control anschliessen und einbinden als Assembler-Modul. Dann noch dein Programm für das LC-Display und das Tastatur-Handling schreiben. Das wars auch schon. Viel Spass beim Basteln

    Grüsse Wolfgang

    P.S. Wie gehts den Hamstern?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Hallo, das mit dem Display ist wirklich Problemlos, ich kann idr, wenn du willst nen fertiges Script für den Anschluss schicken, aber das mit der PS/2 Tastatur, habe ich trotz dr oben, von Wolgang angegebenen Adresse nicht hinbekommen. Vielleicht kann mir da ja mal jemand helfen.

    MFG moritz

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.08.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    41
    Beiträge
    849
    Hallo Motitz!

    Hab das Script selbst nie probiert, nur kurz überflogen. Zudem ist das noch zu compilieren und anzupasen im Assembler auf eigene Bedürfnisse. Ideal ist es auf jeden Fal auch nicht, eher nacheinander geschrieben ohne Schleifen. Schluckt daher recht viel Platz. Aber im Internet findet man viele Informationen zum PS/2-Protokoll und dem Hardware-Aufbau. Die Pull-Up's sind zu beachten. Die C-Control hat schon 10k in der Unit am Port! Die M-Unit nicht!

    Grüsse Wolfgang

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Hi Wolfgang, der Mann der jede Frage beantworten kann
    Ja habs mir compiliert, also nicht ich selber, hat aber nicht funktioniert, kam garnichts bei raus!!!
    Hatte allerdings ne AT-Tastatur, macht das nen Unterschied, ausser der unterschiedlichen Pinbelegung?
    Vielleicht kriegt das hoer137 ja hin.

    MFG Moritz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •