-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: liniensensoren verschieben

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    8

    liniensensoren verschieben

    Anzeige

    Hallo,

    Ich bin ja nicht sicher aber wenn mann die 2 linien Sensoren und die LED näher an die Räder macht(zB unter die Batterien), kann man die Linie besser verfolgen der Radius väre dann 45mm und nicht mehr 100mm.

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    an sich hast du wohl recht, aber den unterschied mahcts nicht... auch mit den Sensoren vorn gehts ganz gut.
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Das ganze wird dann aber eher schwierieger zu Regeln sein.
    Folgendes müsste dann ja mechanisch/geometrisch berücksichtigt werden:
    Code:
      \------------ \  Hier soll der Asuro seine Tasten haben
       \             \
    ----\------------/----------------
    -----*---------/-----------------  Das soll die Linie sein.
    ------\------/-------------------
            \   /
             \/
    
    Der * sind nun die Sensoren
    Wenn der Asuro ungefähr so auf der Linie steht, dann hat er ja keine Ahnung davon, wie weit die 'Spitze' vom Asuro von der Linie weg ist. Das 'Bild' soll ausdrücken, dass JEDER Winkel beim START vom Asuro eine 'Katastrophe' bedeutet. Du müsstest ja nun während ein paar Millimeter Fahrt feststellen, dass hier etwas nicht stimmt, und den Asuro 'volle Lotte' drehen. Dabei wird garantiert ein Überschwingen rauskommen und das Problem ist nun mit dem Zurückdrehen da.

    Ich bin der Meinung (ist ja nicht berechnet), dass du hier eher den 'Verdrehtwinkel' ermitteln müsstest, als den Abstand, den die Sensoren von der Linie haben.

    P.S.: Entschuldigt bitte meine 'Zeichenkünste', es soll keinesfalls meine Denke zum Asuro wiederspiegeln
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Ich behelfe mir ohne Zeichenprogramm einfach so:



    Zum Thema: Versuche mal rückwärts (mit den Rädern vorraus ) einer Linie zu folgen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    stimmt... eigentlich habt ihr recht. durch den großen radius braucht man nur minimale winkel zu ändern. eigentlich ist das ganz fein so =)
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    8
    zuruck fahren habe ich schonn probiert...
    ich weiss ja, dass es nicht so geht

    ich habe jetzt verstanden

    danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •