-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: RNMEGA2560 portbenennung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127

    RNMEGA2560 portbenennung

    Anzeige

    hallo... habe ein RNMEGA2560 board .. wie sind da die einzelnen ports benannt, bzw gibts da irgdnwo nen tutorial fuer wo das drinsteht ??

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Also das grundlegendste "tutorial" für einen µC ist jeweils das Datenblatt und da stehen solche Bezeichnungen auf jeden Fall drin. Finden kannst du es z.B. auf www.atmel.com.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    habe halt das datenblatt... aber da stehne nur so kryptische bezeichnungen dirn...


    das erste is klar, das is die portnummer, aber was bedeuten die sachen die noch dahinterstehen... und welche von den ports kann ich als ein ausgang nehmen und welche nich.. find dazu nirgends ne info...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Schriesheim
    Alter
    30
    Beiträge
    478
    Also der ATMega256 hat einen ganzen Haufen (86)IO-Pins

    Die Ports sind dementsprechend bis "K" oder so durchnummeriert.

    Dein Screenshot zeigt die Belegung der JP2-Stiftleiste (siehe Board-Unterseite)

    Wenn da steht "Pin 44 (94)" bedeutet das:
    Der 44te Pin auf JP2 (insgesammt der 94te).

    Die zweite Spalte zeigt die Funktionen, die die Pins übernehmen können.

    So z.B.bei Pin 94:
    PF1 / ADC0

    ersteres bedeutet, dass du diesen PIN als normalen I/P-Port nutzen kannst, zweiteres, dass du die Möglichkeit hast diesen Pin auch als AD-EIngang zu nutzen (1 v 16 Analog-Digital-Wandler-Leitungen)

    Wenns noch fragen gibt, immer her mit

    /mfg plusminus

    Die

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    ok, das adc is mir klar, aber was beduten die hganzen anderen kuerzel, gibts da irgendwo ne tabelle was ide alle heissen ??

    und mit den "normalen" in out ports.. habe vorher versucht pin40 bis 45 als outports zu benutzen... bei pin 40 - 42 funktioniert das wie gewollt... aber bei den naechsten 3 kommt kein signal... macht irgdnwei keinen sinn oder? sollten doch genauso tun wie die anderen?? oder hab ich die schon abgeschossen.. wuesste nicht wie. da hendgt genau der gleiche motortreiber dran wie an dern anderen....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Also bei Pin 45 sollte zumindest die LED auf dem Board was tun, wenn der auf Low gezogen wird. Beim Rest sollte es eigentlich auch gehen.
    Oder wird irgendwo im Programm der zweite UART (RS232-Port) aktiviert? Der Treibt sich auf den Pins 42/43 rum.

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    In der Anleitung ist das eigentlich alle sgenau beschrieben. Die RS232 wird mit einem Jumper aktiviert, siehe Jumperbeschreibung und die im Bestückunsplan markierte Jumperposition.

    http://www.robotikhardware.de/download/rnmega2560.pdf

    Zudem sind das alles die Original Portbezeichungen. Jeder Pin hat beim Controller mehrere Funktionen. Man kann aber fast alle auch als normalen Port nutzen.

    Die genaue Funktion wird hier auf über 400 Seiten beschrieben:

    http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc2549.pdf

    Sehr hilfreich sind auch die allgemeinen AVR Artikel im Wiki sowie die Beispielprogramme und der Schaltplan zum Modul (auch in der Anleitung)



  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    juhu danke.. das hilft seeeeeehhhhr weiter ) haette allerdings auch selber mal draufkommen koennnen ins wikki zu schaun

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •