-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: AVR Studio4 Takteinstellung

  1. #1
    Schrödi
    Gast

    AVR Studio4 Takteinstellung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    habe an den Atiny ein RC-Glied für den externen Takt angeschlossen, damit ich eine niedrigere Taktfequenz (Stromaufnahme) am Prozessor
    realiesieren kann.
    Nun habe ich verschiedene Einstellungen der Takfrequenz beim Hochladen über das AVR-Studio ausprobiert, doch keine bringt ein positives Ergebnis.
    Die Stromaufnahme ändert sich nicht.
    Hab ich da was vergessen? Was mach ich nur falsch?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19

    Re: AVR Studio4 Takteinstellung

    Was meinst du mit:

    Nun habe ich verschiedene Einstellungen der Takfrequenz beim Hochladen über das AVR-Studio ausprobiert ?

    Wenn du das meinst du mußt unter STK500 / Fuse Bits ein Häckchen machen an eine der "ext. RC Glied -0.9mhz" - Varianten.

    Wenn das nichts bringt würde ich erst mal checken ob die Auswahl diverser interner Beschaltungen bzw Quarze sich eigentlich signifikant niederschlägt. Kenne die tiny leider nicht so genau.

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •