-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Roboter vom computer ferngesteuert

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Bonn
    Alter
    26
    Beiträge
    137

    Roboter vom computer ferngesteuert

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich möchte meinen roboter, der soweit fertig ist, gerne vom computer fernsteuern, es soll eine kamera, die ich schon habe, draufgebaut werden, das bild soll am computer zu sehen sein. es reicht erst mal vorwärts, rückwärts und rechts/links drehen

    um den roboter zu steuern habe ich vor ein rn-minicontrol zu benutzen und an den computer bräuchte ich einen µC den man über USB ansprechen kann, da ich an meinem laptop keine parallele, bzw serielle schnittstelle habe, ich habe da an das rn-mega2560modul gedacht.

    wie viel aufwand ist da nötig? was muss ich dafür alles noch besorgen?
    -

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Dir ist klar, dass ein ferngesteuerter Roboter kein wirklicher Roboter mehr ist? Normalerweise ist ein Roboter ein autonom handelndes Gerät. Es gibt aber auch andere Definitionen. Siehe Wikipedia.

    Viel Aufwand ist da eigentlich nicht nötig. Du brauchst ein Funkmodul, dass über RS232 die Daten vom PC bekommt und an den Bot schickt. Auf dem Bot brauchst du wieder ein Funkmodul, dass an einen µC angeschlossen wird. Der µC muss dann die empfangenen Daten auswerten und die Motoren entsprechend steuern.
    Mehr ist es nicht.
    Als Funkmodule würde uch zwei ER400TRS nehmen, als µC einen ATtiny2313.
    Für den PC brauchst du nur ein klitzekleines Programm.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Bonn
    Alter
    26
    Beiträge
    137
    ist das hier als Funkmodul gut geeignet? http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...=OTk4OTY4&ts=0
    die daten sollten über USB auf den µC übertragen werden, da ich am notebook keine serielle schnittstelle habe, außerdem ist da noch die kamera, das ist eine einfache usb-webcam, ist die geeignet, oder sollte ich mir da nochwas anderes kaufen? Die kamera muss auch irgendwie an den µC angeschlossen werden.
    -

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    hinterm Mond
    Beiträge
    290
    Hier bei Pollin gibt es eine gute Funkkamera, die für Roboter gut geeignet ist.
    Best.Nr. 580 162

    Für eine einfache Webcam bräuchte man schon w-lan o.ä.

    Ich denke das Funkmodul von Pollin ist auch nicht gut geeignet.
    Sowas hier st schon eher was http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=70

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    USB-Webcam ist unpraktisch. Die Daten kannst du nicht vernünftig über Funk übertragen. Da wäre eine Funkkamera besser. Pollin hat welche für 40€. Musst du mal suchen.
    Warum willst du die Kamera an den µC anschließen?

    USB to µC ist etwas komplizierter. Du brauchst einen ATMega, der ein USB-Interface hat oder einen USB to RS232 Converter. USB to RS232 Converter wäre besser und gibt es bei Reichelt für 10€.

    Wie das Funkmodul geeignet ist weiß ich nicht. Da gab es letztens auch mal eine längere Diskussion zu, auch mit Beispielprogrammen.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von Tuxy
    Hier bei Pollin gibt es eine gute Funkkamera, die für Roboter gut geeignet ist. http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...=OTk4OTY4&ts=0
    Der Links geht zum Funkmodul.

    Zitat Zitat von Tuxy
    Ich denke das Funkmodul von Pollin ist auch nicht gut geeignet.
    Sowas hier st schon eher was http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=70
    Finde ich auch. da braucht man auch auf der PC seite keinen µC. Ist nur etwas teurer.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    bei Karlsruhe
    Alter
    24
    Beiträge
    106
    um die kamera mit dem pc zu verbinden könnte man sowas gebrauchen: http://www.usb.org/developers/wusb/ wenn es schon auf dem markt wäre [/url]

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Könntest eine GameBoy Kamera verwenden, die am µC anschließen und die Datn mit nem Funkmodul übetragen.

    Aber am einfachsten ist noch immer eine Funkkamera allerdings brauchst du entweder einen Fernseher oder eine TV Karte im Laptop

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •