-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ziffern aus einer Integer Variable "extrahieren"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485

    Ziffern aus einer Integer Variable "extrahieren"

    Anzeige

    Hi,
    ich möchte zwei Ziffern aus einer Integer Variable extrahieren und in zwei Byte Variablen speichern. Also z.B: Integer Variable hat den Wert 123, dann möchte ich gerne in Byte1 den Wert 3 und in Byte2 den Wert 2 speichern.
    Ich weiß leider nicht wie ich das machen soll. Mit dem Punktoperator darauf zugreifen geht net, da er dann das erste bzw. zweite Zeichen vom binären Wert und nicht vom dezimalen Wert der Zahl nimmt...

    MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Du könntest Die Zahl in einen String wandeln, und dann die Stelle die Du haben willst an der entsprechenden Stringposition herausholen

    siehe dazu Bascom-Hilfe unter STR() !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    138
    Hallo,

    du kannst mit der ganzahligen Division durch 10 bzw. 100 arbeiten (Ich weiß nicht, ob Bascom eine Rest-Operation mit modulo besitzt, das wäre noch einfacher). In deinem Beispiel mit a=123:

    b=a\10 ergibt b=12
    c=a - 10*b ergibt dann die letzte Stelle c=3

    Andere Methode: Int bzw. frac (frac= Nachkommawert) benutzen:
    b= a/10 ergibt b=12.3 , dann
    c= frac(b) ergibt c=0.3
    d= 10*c ergibt 3.

    Spiel mal mit diesen Ideen, es geht sicher noch besser ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Hi,
    ich habs mit Modulo hingekriegt, danke für eure Hilfe.

    Allerdings belegt die Berechnung 50% des Speichers meines TIny26 (macht aber nichts, da es im späteren Programm diese Berechnung nicht mehr geben wird, dient zur Zeit nur zu Debugzwecken).

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •