-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: L293D Belastbarkeit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522

    L293D Belastbarkeit

    Anzeige

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob das IC L293D auf jeder einzelnen H-Brücke gleichzeitig mit 600mA belastbar ist oder nur insgesamt? Überall steht nämlich was anderes und ich habe schon einen durch Überstrom geschrottet, obwohl durch den Akku grad mal 0,9A flossen und das Controllerboard ja auch etwas verbraucht.

    MfG Mark

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ighlight=l293d
    Für jeden Kanal einzeln... 5 min. suchen...
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Danke!

    Jetzt weiss ich auch wieso die Spannung von 11,5V auf 9V an den Motoren abfällt.

    MfG Mark

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    wo wird eigentlich beim l293d die masse für zb bei mir die 7volt für die motorspannung und die masse für die 5volt angeschlossen???

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...iber_IC_L293_D

    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    An 4,5,12,13

    MfG Matthias

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    wo wird eigentlich beim l293d die masse für zb bei mir die 7volt für die motorspannung und die masse für die 5volt angeschlossen???

    http://www.roboternetz.de/wissen/in....iber_IC_L293_D
    Wenn es in deiner Schaltung eine Masse für die Motorspannung und eine Masse für die Logikspannung gibt, solltest du bei Gelegenheit mal dein Layout überdenken
    An welche PINS die Masse beim L293D gehört ist in der verlinkten Zeichnung mit der PIN-Belegung eigentlich nur recht schwer zu übersehen. (Masse = GND = Ground)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    Wenn es in deiner Schaltung eine Masse für die Motorspannung und eine Masse für die Logikspannung gibt, solltest du bei Gelegenheit mal dein Layout überdenken
    ich habe 2 akkupack(6x1,2v=7,2v 2500mah für die motoren und 6x 1,2v 2100mah für die platine usw mit pegelwandler auf 5volt).
    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •