-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 4 Drucksensoren zur XY-Koordinaten-Bestimmung

  1. #1

    4 Drucksensoren zur XY-Koordinaten-Bestimmung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Dies ist mein erster Beitrag im Forum; darum begrüße ich erstmal alle freundlich

    Nun zu meiner Frage:
    Ziel ist es mit relativ einfachen Mitteln die XY-Koordinaten einer Berührung auf einer Platte zu messen.
    Meint Ihr, dass es möglich ist, dies mit 4 Drucksensoren (2 für die x- und 2 für die y-Richtung) umzusetzen; ähnlich wie hier zu sehen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Druckse...er_Drucksensor?

    Die Genauigkeit sollte bei +-5 cm liegen.

    Anderen Ideen bin ich natürlich auch aufgeschlossen.

    Viele Grüße!
    Oliver

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Die vier Drucksensoren in die Ecken, Platte daraufgelegt und aus den unterschiedlichen Spannungen der Drucksensoren die Koordinaten ausrechnen.
    Wie groß ist die Platte? 10m*10m oder etwas größer? Wie sieht die Berührung aus?
    Hammerschlag? Wie sollen die Informationen der Sensoren ausgewertet werden?
    Ein paar Informationen zum Projekt sind bestimmt nicht hinderlich für die Beantwortung Deiner Fragen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Hallo!
    Vielen Dank schonmal für die Antwort.
    Es geht um eine max. 1m * 1m große Platte auf die mit einem PC ein Bild projeziert wird.
    Die Platte soll gleichzeitig ein einfacher "Touchscreen" sein; je druckempfindlicher und genauer desto besser.

    Die Sensoren werden über ein Arduino-Board (http://www.arduino.cc/) und dem darauf befindlichen ATmega ausgewertet, sodass über die serielle Schnittstelle nur noch die XY-Koordinaten an den PC übertragen werden sollen.

    Wie gesagt bin ich auch für andere Ideen offen; evt. etwas mit kapazitativen Sensoren?

    Grüße!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    das einfachste wird sein 100 Taster hinter die Platte zu bauen.
    Oder das Äquivalent durch Drahtgitter (Maschendrahtanordnung).Wenn auf die Kreuzungspunkte gedrückt wird, entsteht der Kontakt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=30558
    Schau dir das Video an...nette Spielerein mit Multitouching..leider scheint nur die Motivation sowas umzusetzen nich so groß bei Robobastlern
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  6. #6
    Hallo!

    Multitouch wäre natürlich klasse...
    Hier ein Link dazu, der Dich interessieren könnte:

    http://cs.nyu.edu/~jhan/ftirsense/

    Viele Grüße!

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Hier gibt es eine vereinfachte Testschaltung für das Prinzip:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ische_Sensoren

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    in diesem Thread wurde auch mit Piezo-Kernen gearbeitet. Sie scheinen nicht besonders Druckstabil zu sein.

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...er=asc&start=0

    Man muß also auf die Belastung achten.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •