-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: IR Fernbedinung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128

    IR Fernbedinung

    Anzeige

    Hi Leute,

    das Problem ist folgendes, wie eine IR sender / empfänger LED zusammenspielt weis ich, aber ich möchte mir jeweils einer LED 2 funktionen bedinen können, kann mir jemand erklären wie das geht?? bzw. so viel infos wie möglich posten?

    gegoogelt habe ich auch schon, aber nichts brauchbares gefunden

    mfg listner

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Dass Google da nichts findet ist schon klar, ist ja auch ein streng gehütetes Geheimnis sämtlicher Unterhaltungsschrotthersteller, was seit Jahrzehnten von niemandem durchschaut wurde

    Die Lösung: man moduliert das Licht. Ganz früher hat man gesagt, jede Funktion ist eine Frequenz, also hat man zB 31kHz für Taste 1, 31,5kHz für Taste 2 usw. genommen. Am Empfänger hingen dann selektive Verstärker und Detektoren, die gesagt haben, welche Frequenz und demnach welche Taste da gerade ankommt. Macht man aber seit Jahren nicht mehr so, sondern man sendet serielle Datenpakete, die in 10 bit und mehr Geräteadresse, Funktion usw. enthalten können. Dazu tastet man den Träger, meistens so um die 36kHz, mal länger, mal kürzer aus und codiert so Nullen und Einsen. Startbedingungen werden je nach Verfahren auch mal durch längere Austastungen signalisiert, wiederum andere Verfahren blitzen den seriellen Datenstrom mit verschieden langen Impulsen, oder solchen mit gleicher Dauer aber verschiedenen Abständen zueinander, ohne einen Träger zu verwenden usw.

    Und wenn Du nun nochmal Google bemühst und nach sowas wie Fernbedienung RC5 Code suchst, solltest Du aber wirklich was Brauchbares finden, ansonsten würde ich sagen: toll, was es im Internet alles gibt, aber schade, dass es niemand nutzt!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    ok, thx für deine schnelle antwort!

    kann ich das "modelieren" mit einem vorwiderstand machen? also, die intenzität der led beeinflussen??

    weil ich hab keine möglichkeit ein IC zu benutzen, gibt es auch eine Möglichkeit ohne??


    mfg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Mit nem Vorwiderstand kannst du durchaus den Strom der durch die LED fliest begrenzen, somit auch die helligkeit..
    Aber wenn du es schaffen solltest mit nem Vorwiderstand ein RC5 Signal zu modulieren schlag ich dich persönlich für den Nobelpreis vor ^^
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    ^^lol^^


    gibt es eine möglichkeit ohne IC "2 FUnktionen" zu betätigen??


    mfg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    gibt es eine möglichkeit ohne IC "2 FUnktionen" zu betätigen??
    Klar, Funktion 1 = AN und Funktion 2 = AUS

    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht ganz verstanden, was du genau machen willst.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht ganz verstanden, was du genau machen willst.
    sorry, mein fehler!!!

    also ich habe vor, über infarot, also mit einer ir sender und einem ir transistor,

    ein schalter zu steuern, der einmal (wer hätte es gedacht) an und zweitens, ausschält...

    ist das möglich??

    kann mir jemand evtl wen es möglich ist ein schaltplan posten??

    wie immer thx im forraus

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    kann mir bitte jemand helfen??

    danke im vorraus!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo listner,

    kann mir bitte jemand helfen??
    ich glaube nicht.

    1. du gehst auf die guten Hinweise deiner Gesprächspartner im Forum nicht ein. Die entsprechenden Suchwörter für google sind dir genannt worden.

    2. braucht man für dein Vorhaben entweder IC s oder

    3. wenn mans ohne IC realisieren will, braucht man sehr, sehr gutes Elektronisches Können. Ohne ICs ist dass Ganze viel schwieriger.

    4. hast du nicht gepostet, welche Funktionen du schalten willst.

    5. hast du nicht gepstet, was du von der IR Übertragung schon gebaut hast, und was davon funktioniert.

    Ist nun mal nicht so einfach.
    der
    Vohopri

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    ^^ sorry

    ich würde es gerne ohne IC's realisieren, da ich mich mit ihnen noch nicht auseinandergesetzt habe,

    ich möchte gerne über ir ein relais ein bzw. ausschalten..



    mir ist da gerade eine idee gekommen,

    wen ich in der "verbedinung" ein relais per knopfddruch selbsthalten lasse, also das es den stromkreis schliest, in der die IR Leutchdiode ist.. und es auch geschlossen hält.. , sendet es ja permanent IR stralen..

    wen diese dan durch den IR transystor "empfangen" werden, schliest er den strom kreis solange, bis ich die vernbedinung auschalte,...

    wäre dies möglich, um einee aus/ein funktion zu erzielen?????


    mfg


    edit:
    stand gerade voll auf dem peiler!! ich kann ja auch einfach über tasten den stromkreis schliesen xD

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •