-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: IC zum ansteuern von Transistoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    36
    Beiträge
    186

    IC zum ansteuern von Transistoren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich möchte einen Boost-Converter bauen der aus 13V Eingangsspaannung eine Ausgangsspannung zw. 13 und 30V erzeugt.
    Jetzt hätte ich gerne einen Ic mit dem ich den Transistor mit einem PWM ein- und ausschalten kann. Das ein und Ausschalten geht auch mit niedriger Spannung.
    Der IC sollte die Pulsbreite gemäß einem Analogen Eingangssignal modulieren, damit man des übern Poti stellen kann.
    Vielen Dank
    Ich bin keine Signatur ich mach hier nur sauber

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Hallo,

    eine einfache Einstellung der Pulsbreite mit einem Poti ist wahrscheinlich nicht das, was du willst. Bei einem Step Up Wandler mit fester Pulsbreite und PWM Frequenz ist die Ausgangsspannung sehr stark von der Belastung abhängig. Daher verwendet man normalerweise einen integrierten Step Up Regler wie den MC34063. Dieser regelt die Pulsbreite so, dass die Ausgangsspannung unabhängig von der Last konstant bleibt. Bei den meisten solchen Reglern kann man die Ausgangsspannung über ein Poti einstellen.

    Gruss
    Jakob

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    36
    Beiträge
    186
    Hi,
    ja herzlichen Dank. Dann spar ich mir ja direkt den Boost Converter!
    Werd des mal versuchen!!
    Ich bin keine Signatur ich mach hier nur sauber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •