-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Eine Art ASURO Schwarm ( mit Trompete ! )

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459

    Eine Art ASURO Schwarm ( mit Trompete ! )

    Anzeige

    Hallo,

    hier mal ein Video, auf dem sich viele ASURO's gleichzeitig tummeln:

    http://www.youtube.com/watch?v=8seAMpSGJ98

    Gruss,
    robo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Soll wohl Formationstanz sein... über die Qualität des Trompeters lässt sich streiten
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Die asuros sind ja schlimmer als Katzen beim Vermehren.

    Ist das nicht eher eine Geige oder ein Cello?

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Ist ja wie bei der ersten Theaterprobe.
    Ich bin sicher, dass ihr bestimmt eine Menge Spaß auf dem Flur habt. Ne' Kiste Bier konnte ich nicht entdecken
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Ja, spassig war es schon. Der Trompeter war ein 12 Jähriger Junge, der aus dem Stand zum Asurotanz spielen musste. Wir haben GEMA-freie Musik gebraucht, und das haben wir bestimmt hingekriegt.

    Wir wollten die ASURO zu einem synchronen Ballet annimieren, aber leider laufen sie doch etwas zu unterschiedlich. Aber veilleicht ist es ja trotzdem interessant, mal so viele ASUROs auf einem Haufen zu sehen und vielleicht gibt es ja eine andere Gruppe, die das noch besser hinkriegt.

    Bis dann,
    robo

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Die sollten untereinander komunizieren, das wäre geil.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Und ich dachte die reagieren auf die Töne der Trompete...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wie werden die Töne ausgewertet?
    Vielleicht wäre ein Klavier besser geeignet, da kann man die Töne besser unterscheiden. Ich könnte mir vorstellen, dass die Asuros die Töne immer leicht unterschiedlich hören und daher nicht synchron reagieren.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Ja, das ist die Frage... reagieren sie überhaubt auf die Trompete???
    Warum soll man bei einem Klavier die Töne besser unterscheiden können?
    Ich finde die Trompete sogar besser, denn eine Trompete kann einen andauernden geleichmäßigen Ton erzeugen (abhängig vom Lungenvolumen und Können des Trompeters natürlich; aber für einen 12Jährigen schon ganz gut)
    Beim Klavier wird die Saite halt nur einmal angeschlagen. Außerdem ist ne Trompete lauter... haut man beim Klavier auf die Tasten wird der Ton wieder dirty.
    Gut wäre sicher ein Synthie, der nur Sinusschwingungen spielt... aber wie hört sich das an...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    199
    Hallo,
    Zitat Zitat von robo.fr
    Aber veilleicht ist es ja trotzdem interessant, mal so viele ASUROs auf einem Haufen zu sehen ...
    Sicher!

    Wir wollten die ASURO zu einem synchronen Ballet annimieren, aber leider laufen sie doch etwas zu unterschiedlich.
    Vielleicht versucht Ihr es mal mit folgendermaßen, wegen Hindernisausweichens macht es nichts, wenn die Asuro's unterschiedlich fahren!

    Im Thread Paarlauf in der Küchenarena
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=29565

    habe ich den Asuro meines Sohnes und meinen gemeinsam fahren lassen, das Programm findet Ihr auch dort.

    Falls Ihr bei Euch wie in Waste's Thread Asuro: Umbau der IR-Schnittstelle zur Hinderniserkennung
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11114
    auch eine IR-Hindernisvermeidung einbaut, sollten sich bei sooo vielen Asuro's (evtl. in einem etwas größeren Raum) interessante Videos drehen lassen!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •