-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zu LCD Powertip 1602LRS

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685

    Frage zu LCD Powertip 1602LRS

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Moin allerseits!

    Ich habe grad ein Powertip 1602LRS (auf der Platine steht 1602G?) vor mir liegen. Die Ansteuerung soll mein ATMega32 per I2C über einen PCF8574P Portexpander machen. Dazu habe ich folgende Bibliothek gefunden (siehe Anhang). Das Display ist nach dem RN-Wissen Artikel verkabelt, nach dem Einschalten taucht auch in der ersten Zeile der Balken auf, ich kann den Kontrast per Poti regeln, und nach dem Aufruf der Initialisierungsroutine verschwindet der Balken, aber jeglicher Versuch, irgendwas auf dem Display auszugeben schlägt fehl, sprich : man sieht nix! Außer man spielt am Kontrast, dann tauchen halt schwarze Blöcke auf......
    Kann mir jemand sagen, woran das wohl liegt? Ich habe schon diverse Datenblätter und Anleitungen zu HD47.... kompatiblen Displays durchstöbert, konnte aber nirgends einen Fehler entdecken....

    Danke schonmal!!

    MfG
    Volker
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Hallo alle zusammen!
    Ich habe das Display jetzt mal im 4Bit Modus mit der Bibliothek von P.Fleury an einem Tiny26 getestet, da lüppet.....
    Das Verhalten ist beinahe das gleiche, also nach dem Einschalten oben schwarzer Balken, nach der Initialisierung alles leer, allerdings kommt dann beim Tiny auch der Text.....

    Hat wer 'ne Idee, oder vielleicht eine schöne fertige Bibliothek?

    Danke!!

    MfG
    Volker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •