-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Lauflicht

  1. #1

    Problem mit Lauflicht

    Nabend.
    Ich sitze nun schon seit vier Tagen vor diesem Dämlichen Programm hier

    • $regfile = "2313def.dat" 'AT90S2313-Deklarationen
      $crystal = 4000000 'Quarz: 4.0000 MHz

      Dim A As Byte
      Dim B As Byte
      Dim I As Byte
      Declare Sub Led1
      Declare Sub Led2
      Config Portb = Output
      Config Portd = Input

      On Timer1 Ontimer1
      On Timer0 Ontimer0
      Config Timer1 = Timer , Prescale = 8
      Config Timer0 = Timer , Prescale = 1024
      Enable Timer1
      Enable Timer0
      Enable Interrupts
      '---------------------------------------------------------
      Do 'Hauptschleife
      If I = 15 Then
      B = 0
      If I <= 15 Then
      A = 0
      End If
      End If
      Debounce Pind.0 , 0 , Led1 , Sub
      Debounce Pind.1 , 1 , Led2 , Sub
      If I = 15 Then
      Stop Timer0
      End If
      '--------------------------------------------------------- Lauflicht 1
      If A = 1 Then
      Portb.0 = 1
      End If
      If A = 10 Then
      Portb.0 = 0
      Portb.1 = 1
      End If
      If A = 20 Then
      Portb.1 = 0
      Portb.3 = 1
      End If
      If A = 30 Then
      Portb.3 = 0
      A = 0
      End If
      '--------------------------------------------------------- Lauflicht 2
      If B = 1 Then
      Portb.0 = 1
      End If
      If B = 10 Then
      Portb.1 = 1
      End If
      If B = 20 Then
      Portb.0 = 0
      Portb.1 = 0
      B = 0
      End If
      Loop
      '--------------------------------------------------------- Sub Taster
      Sub Led1
      Start Timer0
      End Sub

      Sub Led2
      I = 0
      End Sub

      '--------------------------------------------------------- Sub Taster

      Ontimer0: 'Interrupt-Routine
      Incr I
      Return

      Ontimer1:
      Incr A
      Incr B
      Return


    Pinb.0 und 1 sind miteinander verbunden und an einen Optokoppler angeschlossen! Der Optokoppler ist Wiederum an die Festplatte angeschlossen!
    Wenn die Festplatte arbeitet dann sollte Lauflicht1 angehen! Wenn die Festplatte nicht mehr Arbeitet dann sollte nach 1 - 2 sec. Lauflicht2 gestartet werden! Arbeitet sie Festplatte wieder geht alles von vorne los!

    Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet!

  2. #2
    Kiner hier der ne Antwort auf mein Problem weiß?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Morpheus238,
    du postest ein wirres Programm, ohne viele Kommentare bzw. Erklärungen und erwartest Hilfe?
    Statte deinen AVR mit Tastern statt Optokopplern aus und teste, ob dein Programm oder die Elektronik Schuld ist.
    Obendrein könntest du deine Lauflichter etwas eleganter programmieren
    Gruß, Michael

  4. #4
    Ich habe erst angefangen zu Programierne! Ausserdem steht alles oben im Text beschrieben! Und leider weiß ich nicht wie ich ein besseres Luaflicht Programieren soll!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Morpheus238,
    Zitat Zitat von Michael
    Statte deinen AVR mit Tastern statt Optokopplern aus und teste, ob dein Programm oder die Elektronik Schuld ist.
    Hast du das gemacht?
    Gruß, Michael

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •