-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Erste Erfahrungen mit dem Conrad Roboter

  1. #1
    Gast
    Ich hab schon einen seit 3 Wochen !
    Und er ist gar nicht so schlecht.

  2. #2
    Gast
    Kannste ein wenig mehr darüber berichten. Gibts Probleme mit der Navigation, hat es sich schon verharkt? Wie schnell fährt er? etc.

  3. #3
    Gast
    Probleme mit der Navigation gab es bei den DEMO-Programmen von CONRAD schon, aber das ist ja nun eine Aufgabe die man lösen kann,
    da Robby (so heißt er) sich ja programmieren läßt.
    Er beinhaltet einen C-Control I und einen Co-Prozessor.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    53
    Ähhm, ich habs ja net so mit der C-Control, ist die CC2 auf dem Foto dann eine Modifikation?

  5. #5
    Gast
    HaLLO wizzard!
    Ja .

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    53
    Oh, dann gefällt es mir nicht
    Mit ner CC2 wäre es anschauenswert gewesen, aber die C-Control 1 ist nichts für mich.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Für die CC2 gibts meine ich eine Aufsatzplatine. Kostet dann aber extra...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Das ist ja das schöne man kann Ihn nach seinem Geldbeutel aufrüsten,
    und er wachst mit seiner eigenen Inteligenz.

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    schwabach
    Beiträge
    32
    ja das das stimt

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •