-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Probleme mit GPS-Maus von Navilock

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316

    Probleme mit GPS-Maus von Navilock

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich habe mir eine GPS-Maus von Navilock mit Sirf II Chipsatz ersteigert.
    Für diese habe ich nun ein Adapterkabel für die serielle Schnittstelle gebaut.
    Wenn ich sie nun an den PC anschliesse leuchtet die LED auf, das heißt, sie ist an. Sie gibt aber keinerlei Daten aus. Ich habe schon die Tx und Rx Leitungen getauscht aber das bringt auch nichts. Spannung bekommt sie über eine Batterie mit 7805.

    Könnt ihr mir helfen??? Danke schonmal für alle Antworten. MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.193
    wie hast du den stecker belegt ?

    paßt das so ?
    Ich programmiere mit AVRCo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Die Steckerbelegung stimmt, die LED leuchtet, wenn man die Batterie anklemmt, konstant.
    Im Datenblatt steht, sie blinkt, wenn mindestens 1 Satellit empfangen wird, aber sie fängt nicht an zu blinken. Ich hab sie drei Minuten auf demBalkon liegen gehabt. Es passiert nichts.

    Hat keiner eine Ahnung, woran das liegen könnte?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    es kann auch länger dauern als 3 min bis es bereit ist und bei ungünstiger lage des balkons vielleicht auch gar nie...

    gruss bluesmash

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Ich war sogar schon draußen in einem Park und hab da bestimmt drei Minuten gestanden. Es war ein bisschen bewölkt, aber das sollte nicht stören, oder?

    Gibt die Maus keine Signale aus, wenn sie keine Satelliten findet?
    Braucht sie vielleicht einen Startbefehl, damit der Chip hochfährt?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Ich hab die Seiten am Stecker vertauscht. Ich hatte vergessen, dass ich ja im Datenblatt von vorne auf den Anschlussstecker schaue und nicht auf den, an den ich die Kabel löte. Naja, kann ja mal passieren. Seiten getauscht, angesteckt, funktionierte sofort.

    Was mich trotzdem interessieren würde ist, ob es irgendwelche Steuerbefehle für GPS-Mäuse gibt!?

    Ansonsten, danke für eure Antworten! =D>

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    So einfach waren die Probleme nun doch nicht zu beheben. Die Kommunikation mit dem PC klappt zwar, auch findet die Maus Satelliten, aber wenn ich den Empfänger an meinen Palm M100 anschließe, bekomme ich nur Datenmüll.
    Die Baudrate am Palm ist mit 4800 eingestellt. Erst dachte ich, es liegt an den langen Kabeln (1,5m GPS Kabel und 1,5m Anschlusskabel vom Palm). Daraufhin habe ich die beiden Kabel auf jeweils 20cm gekürzt und die Verbindungsstellen mit Alufolie abgeschirmt. Das hat aber nichts gebracht, es kommt trotzdem nur Müll an.

    Was ich nicht verstehe ist, dass die Kommunikation mit dem PC tadellos funktioniert. Nur mit dem Palm gibt's Probleme.

    Hatte vielleicht jemand schon mal ein ähnliches Problem und weiß, wie man es löst?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    datenbit's, parity und stopbit einstellungen stimmen auch?

    gruss bluesmash

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Ich hab beim Palm unter Einstellungen>>Verbindung eine neue Verbindung "Serial an PC" eingerichtet. Unter Details habe ich Geschwindigkeit>4.800Bits/sek und Flusssteuerung>Automatisch gewählt.
    Dann hab ich diese Verbindung markiert und das Einlesen nochmal probiert. Hat aber nichts gebracht.

    Grüße, Christoph


    Edit: Außerdem öffne ich die serielle Schnitstelle in Hot Paw Basic mit 4800 Baud. Nur kann ich meines Wissens keine 8,N,1 Konfiguration in Hot Paw vornehmen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Hat niemand eine Idee?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •