-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erledigt: Softclock an AT Mega2561

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202

    Erledigt: Softclock an AT Mega2561

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter AVR- und Bascom-Neuling, habe aber bereits einige Erfahrung mit verschiedenen C-Controls.

    Ich habe mit bei www.display3000.de ein TFT-Display mit AT Mega2561 gekauft. Die Ansteuerprogramme in Bascom funktionieren einwandfrei. Nur mit der Umsetzung einer RTC habe ich Probleme. Die Uhr läuft viel zu schnell.

    Ich habe einen externen Quarz 14.7456 MHz an XTAL1/XTAL2 sowie einen Uhrenquarz an TOSC1/TOSC2. Die Fusebits sind auf den externen Quarz eingestellt. Mit dem Bascom-Beispielprogramm

    Code:
    $regfile = "m2561def.dat"
    $crystal = 14745600
    
    Enable Interrupts
    Config Clock = Soft
    Config Date = Dmy , Separator = .
    
    Date$ = "03.05.07"
    Time$ = "23:39:50"
    läuft die Uhr zwar, aber - wie erwähnt - viel zu schnell. Habe ich da noch etwas übersehen oder gibt es immer noch einen Fehler in der Definitionsdatei für den Mega2561? Der sollte doch eigentlich in der neusten Version behoben sein. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß, Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202

    Erledigt!

    Hallo zusammen,

    ich hatte den Controller zwei Tage zur Seite gelegt. Nach einem Neustart läuft die Uhr nun korrekt Keine Ahnung wieso, aber es funktioniert jetzt.

    Gruß, Stefan

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.08.2006
    Alter
    69
    Beiträge
    83

    d017

    Hallo Stefan.
    Hast du Software für Display 3000.
    Bin auf dem Gebiet mit D071 neu.
    Gruß
    Kurt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202
    Hallo Kurt,

    mit dem Modul wird ja eine CD geliefert, die Beispielprogramme und ein Programmierhandbuch beinhaltet. Damit kann man schon recht viel anfangen.

    Ja. Ich habe schon eigene Programme geschrieben, die dir aber sicher nicht weiter helfen. Auf konkreten Fragen kann ich dir aber vielleicht eine Antwort geben.
    Gruß, Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •