-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ADC mit Tiny13

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Stendal
    Alter
    32
    Beiträge
    21

    ADC mit Tiny13

    Anzeige

    Hi!

    Ich möchte mit meinem Tiny13 einen Analogwert einlesen und den weiterverarbeiten. aber genau da geht das Problem schon los.
    Wie sage ich dem Programm denn, von welchem Kanal ich gerade was einlesen will?
    Habe ich das Datenblatt richtig verstanden, das ich mit Getadc(0) den Wert von PB5 hole, Getadc(1) PB2, Getadc(2) PB4 und Getadc(3) PB3 hole? (Seite 92)

    WÜrde mich über eine Antwort freuen.

    MfG Sven

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    64
    Hallo,

    mit getadc(0) holst du dir den Wert von ADC0 mit getadc(1) von ADC1 usw.

    Welcher Pin welcher ADC ist steht direkt am Anfang vom Datenblatt.

    Sonst einfach mal ausprobieren....dann kommt die Lösung ganz schnell.

    Daniel

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Stendal
    Alter
    32
    Beiträge
    21
    Alles klar. Habs jetzt in der Bascom-Hilfe auch gefunden. Habe garnicht auf erst auf den ersten Seiten geguckt, sondern gleich beim A/D-Wandler angefangen zu suchen. Vielleicht lag da mein Fehler
    Aber dennoch danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •