-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AD-Wandler und AIN0/AIN1 Pins

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    519

    AD-Wandler und AIN0/AIN1 Pins

    Anzeige

    Hallo

    Ich hab da ein Problem.
    Meine Schaltung basiert auf einem ATmega32. Am Pin PA7(ADC7) werte ich ein Analogsignal mit dem AD-Wandler aus.
    An den Pins PB0 bis PB4 habe ich Taster, die auf GND gelegt sind.

    PB2 und PB3 machen jedoch Probleme, diese Pins kann ich nicht verwenden. Im Datasheet steht, dass diese beiden Pins "Analog Comparator Negativ/Positiv Input" sind.

    Wie muss ich das verstehen? Wurde aus dem Datenblatt nicht sonderlich schlau bzw. kann mir keine Reim draus machen warum das jetzt so ist...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    is nich so.
    kannst die anschlüsse auf output und input setzen ohne die andere funktion wahrzunehmen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    519
    Genau das denke ich mir auch aber bei mir will der partou nicht....ich kann alle Pins wie ich lustig bin handhaben nur die stellen sich tot.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118
    Kann es vielleicht sein das du das STK500 verwendest? Ich hab da ähnliche Probleme.

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •