-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: The real Spidercar

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    The real Spidercar

    Anzeige

    Also wenn DAS nicht extremst geil ist, was denn dann ?

    http://www.liveleak.com/view?i=4f5_1177816318
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Spiderman, Spiderman, Does whatever a spider can.... xD

    Sieht ja mal nicht schlecht aus. Erinnert an diese "kinetischen Strukturen" aus dieser Autowerbung (Diese Walker die nur durch Wind angetrieben werden.)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    krasses Gerät...

    sowas hätt ich auch gern
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    ich denke es ist gar nicht so schwer (naja, doch, das entwerfen und schweissen zweifellos - könnte ich nicht!).
    aber man hört, dass ein motor läuft, somit wird wohl alles durch eine drehbewegung angetrieben. ich denke im prinzip so (nur mit mehr beinen):


    gruesse von der katz

    EDIT: bin gespannt, wann hier der erste bot mit diesem bewegungskonzept vorgestellt wird.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    somit wird wohl alles durch eine drehbewegung angetrieben
    ..die Welt besteht ja halt auch nur aus Kreisen ! *grins*
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Bin mal gespannt wann die ersten von diesen Dingern hier bei uns auf den Strassen rumfahren, äääh rumlaufen
    Unwissenheit ist ein Segen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    Schönes Produkt , bin auch gespannt wann mal ein Spinnenbot in der größe kommt, vor allem so einer der auch mehr nach Spinne aussieht
    Gruß
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  8. #8
    Hat wohl keine besonders gute Bodenhaftung, die Beine rutschen oft weg, aber sonst: top gerät
    Kaum macht mans richtig, schon klappts!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Die Füße sind halt einfach nur aus Metall.

    Da müssten jetzt halt Füße aus Autoreifen-Stücken dran und Stoßdämpfer in die Beine.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von zebrafalke
    Hat wohl keine besonders gute Bodenhaftung, die Beine rutschen oft weg, aber sonst: top gerät
    Das Wegrutschen der Beine ist beabsichtigt und dient der Drehung, wenn ich das richtig erkenne...
    Schau mal genau hin, die Beine rutschen immer nur bei einer Drehung weg, beim gerade aus laufen haften sie sehr gut.

    MfG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •