-         

Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 373

Thema: Tiger 1

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641

    Tiger 1

    Anzeige

    Hallo,
    da mir mein alter Bot aufgrund des Motors und des kleinen Chassis nicht mehr so gefällt, möchte ich jetzt mal wieder was neues bauen. name steht ja schon fest: A.R.F.D. 2007. Werft mir aber bitte nicht vor, ich wär phantasielos Bei Conrad gibts ein kettenfahrzeug, wo sogar schon ein E-motor drin ist. ich weiß allerdings nicht, ob die ketten stabil sind - danach aussehen tun sie nämlich nicht. Da alles außer den Servos schon dabei ist, werde ich mir einfach 5€Servos bestellen und die dann von der RN-Control ansteuern, so spar ich mir die PWM (okay, dafür brauch ich den Servotimer ). Den oberen Teil wollte ich eigentlich abnehmen, aber genau wissen tu ichs noch nicht, weil man da eigentlich ja perfekt die Sensoren drin verbauen könnte. Kamera hinter das fenster, USs irgendwo anders ins Chassis (also direkt ins alu). wie gesagt, ich weiß es noch nicht. (Hat Conrad den Catwiesel eigentlich gar nicht mehr???) haltet ihr das Ding für stabil? [gutes deutsch] weil wenn [/gutes Deutsch] die Ketten aus hartem Plastik sind, brechen die wahrscheinlich leichter, als man hingucken kann. Wenn se aber aus Gummi sind, könnten sie sehr wackelig sein. Auf jeden Fall läge der preis deutlich unter einem selbstgebauten kettenchassis, das gewicht auch (hab mir UlrichCs chassis angeguckt, die 25 Kilo Lehrgewicht und der dreistellige Preis nur für die akkus haben mich aber abgeschreckt). Oh Gott, hab wieder viel zu viel geschrieben. kernfrage: haltet iihr meine idee für ausführbar und sinnig, oder soll ich doch lieber ne andere Lösung anstreben?

    Ciao,
    Lunarman
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467

    Re: A.R.F.D. 2007

    Zitat Zitat von Lunarman
    (Hat Conrad den Catwiesel eigentlich gar nicht mehr???)
    Nein. Es gibt nur noch Ersatzteile.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467

    Re: A.R.F.D. 2007 (neubau A.R.F.D. 2006)

    Jetzt nochmal etwas mehr

    Zitat Zitat von Lunarman
    Werft mir aber bitte nicht vor, ich wär phantasielos
    Für was steht denn der Name?

    Zitat Zitat von Lunarman
    Bei Conrad gibts ein kettenfahrzeug, wo sogar schon ein E-motor drin ist. ich weiß allerdings nicht, ob die ketten stabil sind - danach aussehen tun sie nämlich nicht.
    Ich weiß auch nicht, wie die sind. In Dortmund ist bestimmt auch ein Conrad. Vielleicht haben die das teil da. In Mainz steht das Teil zumindest da. Die Angestellten bei Conrad öffnen dir bestimmt auch die Packung, wenn du freundlich fragst. Vielleicht kannst du etwas genaueres Sagen, wenn du die Ketten mal angefasst hast.

    Zitat Zitat von Lunarman
    haltet ihr das Ding für stabil?
    Stabil ist das Teil bestimmt. Kannst ja mal minium fragen. der hat das Teil.

    Zitat Zitat von Lunarman
    weil wenn die Ketten aus hartem Plastik sind, brechen die wahrscheinlich leichter, als man hingucken kann.
    Such mal die Ersatzketten bei Conrad. da steht, welches Material das ist.

    Zitat Zitat von Lunarman
    Wenn se aber aus Gummi sind, könnten sie sehr wackelig sein.
    Sind se auf keinen Fall.

    Zitat Zitat von Lunarman
    Oh Gott, hab wieder viel zu viel geschrieben.
    Macht nichts!

    Zitat Zitat von Lunarman
    kernfrage: haltet iihr meine idee für ausführbar und sinnig, oder soll ich doch lieber ne andere Lösung anstreben?
    Ausführbar ist die Idee bestimmt. Sinnig würde ich auch sagen.
    Ich frage mich nur, was dein Ziel ist.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Zitat Zitat von Jon
    Ich frage mich nur, was dein Ziel ist.
    *ohne Worte* *eigeneFormulierungsfähigkeitinFragestell* noja, es gibt ja diverse menschen, die haben sich den catwiesel geschnappt und da nen lustichen und meistens einfach nur geilen Roboter gemacht. Sollte die Andeutung nicht andeutend genug sein - ich will aus dem Blizzard nen Bot machen Mann bin ich blöd, das hatte ich ja wirklich gar nicht geschrieben Ja, Ziel ist halt den alten Bot zu schlachten (was leider heißt: RN-Control und Akkufächer rausnehmen, mehr war ja nicht drin aufgrund blödem chassis) und die RN-Control zum steuern des ganzen benutzen. Muss mal gucken ob das gut passt, aber müsste. Kurz und knapp: Blizzard als Roboterchassis benutzen.
    Wie oben geschrieben möchte ich halt den "berühmten Aufklärbot" bauen. zu diesem Zweck wollte ich halt die Ultraschallsensoren direkt in das existierende Chassis einbauen und die Kamera in die Fahrerkabine.
    Sollte jetzt irgendjemand immer noch nicht wissen, was ich will, muss ich ma meinen Deutschlehrer fragen, ob ich ma nen Kurs fürs vernünftig Ausrücken mitmachen soll. Gibts bestimmt.

    P.S.: jau wir ham nen Conrad in der innenstadt.
    P.S.2: na der alte hieß A.R.F.D. 2006 und das heißt einfach nur autonomous robot from dortmund und der war halt von 2006. jetzt issa von 2007. okay, das is phan(fan???)tasielos.
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,

    der Catwiesel ist sehr stabil, finde ich. Wenn du aber "gerechte" Motoren für den Catwiesel willst (wie ich habe) brauchst du als Motortreiber den L298 und nicht wie im RN-Control den L293 (ich habe einfach eine Extraplatine und diese dann an den alten Motortreiber angeschlossen (an den Sockel). Wenn du den Conrad Modellbau 07/08 Katalog hast, ist am Anfang (S.4-20) auch ein Kettenfahrgestell, das fast gleich ist wie das Fahrgestell wo du vorgeschlagen hast, aber nur ca.50 Eur kostet

    Viele Grüße

    P.S.: Den Catwiesel gibt es bei Conrad warscheinlich nicht mehr und ich
    möchte ihn auch im moment nicht verkaufen

    P.S.2.: Möchtest du den mit Elektroantrieb oder mit Verbrennermotor ?
    mfg Jonas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von minium :)
    Wenn du den Conrad Modellbau 07/08 Katalog hast, ist am Anfang (S.4-20) auch ein Kettenfahrgestell, das fast gleich ist wie das Fahrgestell wo du vorgeschlagen hast, aber nur ca.50 Eur kostet
    Den verwenden auch ein paar. Mich würde interessieren, wie stabil das Teil ist.

    Zitat Zitat von minium :)
    P.S.: Den Catwiesel gibt es bei Conrad warscheinlich nicht mehr
    und ich möchte ihn auch im moment nicht verkaufen
    Warum nicht??

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Zitat Zitat von minium :)
    Hi,

    der Catwiesel ist sehr stabil, finde ich. Wenn du aber "gerechte" Motoren für den Catwiesel willst (wie ich habe) brauchst du als Motortreiber den L298 und nicht wie im RN-Control den L293 (ich habe einfach eine Extraplatine und diese dann an den alten Motortreiber angeschlossen (an den Sockel). Wenn du den Conrad Modellbau 07/08 Katalog hast, ist am Anfang (S.4-20) auch ein Kettenfahrgestell, das fast gleich ist wie das Fahrgestell wo du vorgeschlagen hast, aber nur ca.50 Eur kostet

    Viele Grüße

    P.S.: Den Catwiesel gibt es bei Conrad warscheinlich nicht mehr und ich
    möchte ihn auch im moment nicht verkaufen

    P.S.2.: Möchtest du den mit Elektroantrieb oder mit Verbrennermotor ?
    1. Wieso jetzt Catwiesel? hab doch nur ganz unverbindlich gefragt ob sie den nicht mehr haben...
    2. Da ich den catwiesel gar net benutzen kann, brauch ich auch kein Motortreiber. *ingedankenabschweifundanviehtreiberdenk* schließlich will ich ja direkt die Steuerungsservos der E-version ansteuern.
    Wie heißt denn dat Fahrgestell? Jetz sag blooooß nich RP5. Da kostet das Chassis doch auch 50€?
    ciao, lunarman
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,

    nein, das ist nicht der RP5, ich schaue gleich mal. Aber das mit dem Motortreiber brauchst du auch, weil das Fahrgestell auch so groß ist(deswegen auch starke Motoren und Motortreiber)

    EDIT: Die Art.Nr. ist 240000-58, kostet 49.95 und ist 48cm lang.

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Snow-King mein er wahrscheinlich.
    Nimm auf keine Fall das RP5 Teil!!

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Jop, ich meine den Snow King. Siehe EDIT

    Viele Grüße
    mfg Jonas

Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •