-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DCF77 mit bascom 1.11.8.6 => Schaltbefehl bei bestimmter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    42
    Beiträge
    379

    DCF77 mit bascom 1.11.8.6 => Schaltbefehl bei bestimmter

    Anzeige

    Hallo @ all,

    schlage mich schon seit einer geraumer Zeit mit der Lösung herum, wie ich aus dem Beispielcode mit der DCF77-Funktion eine Schaltuhr basteln kann.
    Ich möchte bei einer bestimmten Zeit aus der Soft_clock einen Port umschalten lassen!?

    Hat jemand eine Ahnung wie das gehen könnte?

    Danke und Gruß MAT

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Schaltuhr

    Z.B.:
    If _hour = 12 And _min = 0 And _sec = 0 Then Reset Portc.7

    Da passiert was (mit Portc.7) um 12.00 Uhr.

    Alternativ:
    If Time$ = "12:00:00" Then Reset Portc.7

    Beides funktioniert schon lange vor Version 1.11.8.6 !


    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    42
    Beiträge
    379
    Hallo Dirk,

    in der neuen Version ist eine DCF77 Lib von Bascom mit dabei, die ich nutze und die sehr klein gehalten ist.

    Im Gegenteil zur LIB von Al Bundy und Deinem Beitrag hier wird in dem Bsp. nur die Zeit und Datum, aber nicht der Tag als Name an sich ausgegeben.
    Es wird auch geschrieben, dass die Soft_clock Funktion über die DCF77 LIB mit genutzt werden kann.
    Aber leider weiß ich noch nicht wie!

    Aber inzwischen kann ich schon ein Port über eine Zeit schalten, jetzt brauche ich nur noch die Taganzeige!

    Immer diese Sonderwünsche

    Hier noch der Code:

    Danke und Gruß
    MAT
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Es wird auch geschrieben, dass die Soft_clock Funktion über die DCF77 LIB mit genutzt werden kann.
    Aber leider weiß ich noch nicht wie!
    Die Funktion der Bascom-Softclock bleibt ja so wie vorher und kann genauso genutzt werden. Die Softclock wird nur durch Config Dcf77 "funkuhr-tauglich".
    Die Variable Dcf_day enthält den Tag.

    Was genau willst du denn machen?

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von mat-sche
    Aber inzwischen kann ich schon ein Port über eine Zeit schalten, jetzt brauche ich nur noch die Taganzeige!
    Hallo,
    die Zeit- und Datumsausgabe hast du in deinem Programm ja schon drin.

    Lcd Time$ ; " " ; Date$ ; " " ; Day$ ; ""

    Soll Day$ dir den Wochentag ausgeben? Der steht als Zahl in _weekday, musst du dir dann ein Text -Array mit den Namen machen, etwa so

    Dim Wochentag_array(7) As String * 2
    Wochentag_array(1) = "Mo"
    Wochentag_array(2) = "Di"
    Wochentag_array(3) = "Mi"
    Wochentag_array(4) = "Do"
    Wochentag_array(5) = "Fr"
    Wochentag_array(6) = "Sa"
    Wochentag_array(7) = "So"

    Ich denke, dass die DCF_ Variablen nicht für die Benutzung gedacht sind, da sie während des Empfangs mit Werten beschrieben werden, die sich am Ende als falsch herausstellen können. Also lieber mit den normalen Variablen wie _sec, _min usw arbeiten.

    Gruß

    Rolf

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Hinsdorf
    Alter
    42
    Beiträge
    379
    Hallo Dirk und @ All,

    habe jetzt alles gelöst bekommen wie ich mir es vorgestellt habe! *freu*

    @Dirk,

    ich bin dabei mir eine Rolladensteuerung aufzubauen, mit der ich wochentagabhängig zu bestimmten Zeiten diese auf und zufahren lassen kann.

    Jetzt habe ich auch begriffen, dass in dem Code die Soft_clock mit integriert ist und ich diese Variablen mit nutzen kann.

    Vielen Dank für die Hilfen!!!!

    MAT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •