-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Handy Display WD-C1202Q-6GNNa

  1. #1
    Gast

    Handy Display WD-C1202Q-6GNNa

    Hi Leutz,
    ich habe hier ein kleines geiles Handydisplay aus meinem alten Motorola Handy.Bez:WD-C1202Q-6GNNa
    Kann mir jemand sagen wie ich das ansteuern kann, leider finde ich im net keinen Schaltplan für das teil.
    Anschlüsse sind vorhanden in form eines Foienleiters der super leicht zu löten ist, weil die Dräte superweit auseinander sind.

    also vielen dank ma im Voraus
    gruss
    Tiger-Grey

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    12
    Sorry Beitrag is von mir,
    war leider nicht eingeloggt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Zwingenberg (Bergstraße)
    Alter
    27
    Beiträge
    136
    Ist das ein Modul (mit Treiber) oder nur das LCD ?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    12
    sieht so aus als wenn der treiber baustein mit auf der platine ist

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277

    Re: Handy Display WD-C1202Q-6GNNa

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hi Leutz,
    ich habe hier ein kleines geiles Handydisplay aus meinem alten Motorola Handy.Bez:WD-C1202Q-6GNNa
    ...
    Tiger-Grey
    Das Ding is von Wintek. Habs leider auf der Homepage auf die Schnelle nicht gefunden. Schau mal was auf dem Controller des Displays steht. ST7066-0A?, wenn ja ist es zumindest pinkompatibel zu HD44780, dafür gibt's einige Anleitungen im Netz.
    Datenblatt des vermuteten Controllers
    http://www.hantronix.com/down/ST7066-0A.pdf

    Eventuell ähnliches Display
    http://www.wintek.com.tw/ModuleList....D-C1602Q-1GNNd

    Gruß, Sonic

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    12
    werd ich heut abend mal testen
    merci mal


  7. #7
    Gast
    hat sich mit dem display was ergeben? ich hab nämlich genau das selbe...

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    12
    ich bin leider nnicht zum esten gekommen evtl. am WE.
    Aber ne genaue Beschreibung fehlt auf der Herstellerseite, ich denke weil das Teil auftragsbezogen für Motorolla gefertigt wurde..
    Was ich rausfinden konnte, das Display hat 9 angeschlossene Litzen (Folienleiter) die dinger sind nur so klein das man das bestimmt nicht löten kann. Es sei den man hat ein Spezialgugomat
    werde aber drann bleiben , ich finde das Display nämlich Rattenscharf.
    Grüsse
    Tiger-Grey

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •