-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Robotik" von Alois Knoll,Thomas Christaller gut/s

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    6

    "Robotik" von Alois Knoll,Thomas Christaller gut/s

    Anzeige

    Hey Roboterfreunde
    Bin ein ziemlicher Anfänger in Sachen Robotik. Wollte mir demnächst ein Buch zulegen,dass mich in das Thema erstmal hineinführt ,um was es überhaupt geht und wie alles so funktioniert.Ist das Buch für mich (Anfänger) gut? Hat zum. eine sehr gute Wertung!
    Bin im mom auf einem Fachgym mit dem Schwerpunkt Technik. Möchte dann in der Zukunft Robotik auf einer FH studieren.

    Link zum Buchcover: http://www.amazon.de/gp/product/imag...299956&s=books

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1

    Re: "Robotik" von Alois Knoll,Thomas Christaller g

    Zitat Zitat von Qeeekaiy
    ...Möchte dann in der Zukunft Robotik auf einer FH studieren...
    Was das gibts? Hör ich zum ersten mal, was soll das für ein Studium sein? Vielleicht eine Studenrichtung nach dem Grundstudium Mechatronik oder andere Ing Wissenschaft.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    6
    Es gibt sehr wenige FHs oder Fachgymnasium die speziell Robotik anbieten. Also ich werde nicht extra wegziehen um ein Fachgymnasium für Robotik zu besuchen. Da geh ich auch ein stinknormalen mit dem Zweig Technik. Aber in Wien werde ich dann wohl studieren! http://www.fachhochschulen.at/FH/Stu...obotik_227.htm
    Hier kannst du mal sehen, dass es sich sehr auf Robotik spezialisiert!

    //edit: Wollte aber nun doch gern auf das Buch zusprechen kommen Würde mir das jemand empfehlen für den Einstieg? Vllt kann ich mich nachdem ich das Buch gelesen haben, noch mehr Meinungen zum Thema Robotik machen? Oder gar die Meinung wechseln.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    also zum Thema Studiengang , bei uns an der Hochschule Heilbronn , gibt es den Studiengang "Robotik und Automatisation" seid 2 Semester.
    Im ersten Semester haben die CT-Bots aufgebaut (war Tutor ).

    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    ich studier maschbau, mach nur robotik aus teil vom hauptfach steuerungstechnik... **auch robotik studieren will**

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Also so sehr untescheidet sich das nicht vom normalen FH-Mechatronik studium. Nur das Wort Robotik fällt häufiger und man wird wohl eher nen Roboter als ne andere Schaltung programmieren.

    Allerdings ist der Rest genau gleich, Mathe, Mathe, Mathe und noch mehr Mathe, Mathe, Mathe nur in anderen Anwendungen.

    Abgesehn davon seh ich das so, was die unter Robotik verstehen sind Industriroboter. Das kann man auch aus Automatisierung rauslesen und wieder Industrieroboter.

    Autonome Systeme (Also roboter so wie sie im Regelfall hier rumgeistern) werden wohl auch nicht besonders viel auftauchen.

    Übrigens 60 aus 90 Bewerbern! Die wählen sich die besten und schönsten raus.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    81
    hab das Buch und muss leider sagen, dass es für einen Anfänger wenig bis gar nicht geeignet ist. Erstens kommen sehr viele Fachwörter vor die wiederum mit fachwörtern erklärt werden und zweitens ist es wirklich sehr allgemein gehalten.Weiterer minuspunkt ist das es eher dünn ausfällt(ca 100 seiten).

    Insgesamt leider keine Empfehlung

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    6
    Danke für den Rat! Welches Buch könnt ihr mir denn empfehlen? Sollte nicht unbedingt sehr teuer sein Wie gesagt, bin Anfänger und weiß sogut von nichts! Möchte mich gerne ins Thema reinlesen, ob das Gebiet mich überhaupt anspricht (Berufswahl)

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    32
    Hmm, wenn du einen allgemeinen Überblick über aktuelle Forschungsthemen aus dem Bereich der Robitik haben willst und worum es da geht, dann kannst du in der Tat das Robotik-Buch vom Knoll lesen. Es geht nicht wirklich ins Detail, dafür bekommt man nen recht guten Überblick und in meinem Fall sogar ein paar Konstruktionsideen (die allerdings noch sehr vage sind, da ich das Buch heute erst durch hab )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •